29.12.06 20:01 Uhr
 382
 

London: Eva Longoria - Kurzes Shopping mit 50.000 Euro

Die 31-jährige Schauspielerin Eva Longoria eröffnete im Edel-Kaufhaus "Harrods" auf Einladung von Eigentümer Mohammed el Fayed den Schlussverkauf. Einen Tag vorher durfte sie das Kaufhaus besichtigen.

Dabei saß ihre Kreditkarte sehr locker. Sie brauchte 90 Minuten für ihren Einkauf und schlug 50.000 Euro "auf den Kopf".

Im Anschluss brauchte sie zwei Lieferwagen, um ihre Einkäufe in das Hotel fahren zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, London, Shopping, Eva Longoria
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 19:31 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Etwas" kaufsüchtig wahrscheinlich. Aber was sind schon 50.000 Euro für ein 90minütiges shoppen? Boa ...
Kommentar ansehen
29.12.2006 20:23 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
$9.26 Dollar pro Sekunde :): Soviel möchte ich mal Verdienen :D
Kommentar ansehen
30.12.2006 02:29 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*räusper*: sie hat die 50.000 eu nicht bekommen, sondern in 90 min ausgegeben!
wie lange sie dafür gebraucht hat, das geld zu verdienen, steht auf einem anderen blatt.
ich gehe sogar davon aus, das sie für diesen "besuch" mehr bekommen hat, als sie dort ausgegeben hat.
das ist die sonnenseite des ruhms...
aber es gibt auch den schatten ...
...
V.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?