29.12.06 19:22 Uhr
 495
 

Ford und Microsoft kündigen "vernetztes Auto" an

Ab dem Modelljahr 2008 will der Ford-Konzern für alle seine Typen ein "vernetztes Auto" in Zusammenarbeit mit Microsoft anbieten. Name des Systems: "Sync".

Neu daran werden Unterhaltungs-Plattform, PC-Funktionen sowie der Internet-Zugang sein. Bluetooth wird für die drahtlosen Verbindungen sorgen.

Ford erhofft sich damit eine Steigerung des Auftrags- und Absatzvolumens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Microsoft, Ford
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 18:46 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich immer über technische Neuerungen, die funktionieren, auch wenn man diese vielleicht nicht unbedingt braucht. Na abwarten. Der Preis für "Sync" würde mich mal interessieren.
Kommentar ansehen
29.12.2006 19:31 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich mir gut vorstellen Ah ja , als nächstes braucht man auch keinen Führerschein mehr sondern erwirbet bei Microsoft eine Lizenz zum fahren. Diese gilt dann auch nur auf diesem einen Auto und ist nicht übertragbar.
Kommentar ansehen
29.12.2006 19:33 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wenn der Wagen irgendwie nicht mehr rund läuft einfach den Motor abschalten, ein paar Sekunden warten und Neustarten. Und schon funktioniert wieder alles ;)

Kommentar ansehen
29.12.2006 19:51 Uhr von Ammy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
drängler etc ich warte schon lange darauf möchtegernstraßenrasern die Meinung sagen zu können :D
Kommentar ansehen
29.12.2006 20:19 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich läuft das Internet noch, wenn der Motor aus ist. Dann kann man ein wenig spielen, wenn man auf den gelben "Pannenwagen" wartet ;-))
Kommentar ansehen
29.12.2006 20:59 Uhr von merjon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele updates: benötigt man damit der linke Blinker anspringt wenn man den Gang wechselt?

Ne, die Karre möcht ich nicht fahren. Wenn die auch soviele Bugs und Sicherheitslecks hat wie Windows, dann steuert die Unfallstatistik auf ein neues Hoch zu.
Kommentar ansehen
29.12.2006 22:17 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auto: Das Auto soll mich von A nach B bringen und fertig....

Ein Radio und ein Navigationssystem reichen vollkommen aus!

Alles andere ist einfach Spielerei!!!
Kommentar ansehen
29.12.2006 22:17 Uhr von Frog6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neustart? Kein Problem: Schlüssel ins Zündschloss, rumdrehen, zugleich Scheibenwischer betätigen und 1 x Lichthupe

:D
Kommentar ansehen
29.12.2006 22:35 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bildschrim? Geil wäre es wenn das Bild vom PC auf die Windschutzscheibe projeziert wird. Bei abgestelltem Motor kann man dann das Lenkrad als Joystick nehmen und sich bei GTA oder ähnlichem realistisch entspannen.
Kommentar ansehen
30.12.2006 01:36 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Software-Update fürs Auto: Ist heute schon realität... siehe Opel und ihre Bluetooth-Freisprecheinrichtungen ab Werk beim Zafira B... Anfang 2007 soll es dafür ein Software-Update geben, damit auch wirklich fast alle Handys damit funktionieren und nicht bloß ne Handvoll...
Kommentar ansehen
30.12.2006 03:30 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge, die die Welt nicht braucht: Heute: Autos mit Microsoft Windows
Kommentar ansehen
30.12.2006 06:24 Uhr von maratu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neues Zubehör beim ADAC: Pannendienst: Knoppix-Live CD.
Kommentar ansehen
30.12.2006 06:36 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... Ford UND Microsoft ......au-waia . :):):D :D: bauen ein Auto ...... da bin ich doch jetzt direkt auf dem Boden aufgeschlagen vor Lachen .....

Wie soll es den heissen ..... "VISTA FIESTA"????? ... brülllll ... gagger .... prust ....

Da kommen jetzt aber spontan ein paar Fragen auf .......
.......

Benötige ich für die Inbetriebnahme einen "Driver" oder darf ich auch alleine fahren :) :)

.... dürfen meine Freunde und Familienmitglieder umsonst mitfahren - oder brauchen die eine eigene Lizence ???

.... wie sehen da die Servicepacks aus und passt nach dem updaten noch was in den Kofferaum .. ????

.... wenn ein Pole durch den Kofferaum einsteigt und das Auto klaut ... ??? gibt es dann ein Sicherheitsupdate von Ford oder von Microsoft ??? ... pipppssss

.. ?? kann man die Fenster von innen wegklicken ??? oder geht das immer noch mit einer Kurbel ??

.. und wenn ich nicht angeschnallt und mit offenem Fenster fahre .... sitzt dann plötzlich ein Trojaner auf dem Rücksitz ????

....wenn das "neue Ford-MS-Car 2010XXL " rauskommt, bekomme ich dann für mein Altes noch Ersatzteile und Serviceleistungen an der Tankstelle oder
gehört das dann in die Schrottpresse ??

kann man den Motor mit neuen "Systemklängen" betreiben ... immer diese nervige ""brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrmmm" ist ja auf Dauer langweilig :)

Wenn ich mir eine neue Car-HIFI kaufe .... sagen wir mal von Sony... wird die dann per Plug-n-play erkannt oder geht die überhaubt in dem MS-Auto ??

.... und wenn ich jetzt nicht schon müde wäre würden mir noch mehr blöde Fragen einfallen ... *lach


aber !!!!

.... MS kann sich jetzt auch seinen grossten Traum erfüllen und das Innendesign von Playmobil und Toys-R-US verwirklichen lassen ...... chrrr hi hi .... mit einem gaaaaanz grossen bunten Start-buttom

.......

Das wird lustig ..... Ich bleib bei meinem Toyoto - da ist wenigstens nichts unmöglich :):)
Kommentar ansehen
30.12.2006 09:25 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Duo: Der letzte Ford den ich gefahren habe, hat sich langsam aufgelöst. Das letzte Betriebssystem von Microsoft.... Ach lassen wir das. Das wäre zu einfach.
Kommentar ansehen
30.12.2006 10:37 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@götterspötter: *lachtränewegwisch*
Danke für die Lacher am frühen Samstagmorgen :-))
Kommentar ansehen
30.12.2006 11:37 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"steigerung des Absatzvolumens": Na dann mal besten Dank, diese Rechnung dürfte gründlich schief gehen- schließlich werden wohl nur wenige Computer-Nutzer so doof sein, ein Microsoft-Produkt zu kaufen wenn es auch alternativen gibt...

Ich kann mir das schon vorstellen: 6 Uhr morgens, willst zur arbeit -"acess denied. New update for key available"...
Kommentar ansehen
30.12.2006 17:14 Uhr von Panne05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
früher einmal: gab es den satz:
"mit dem ford fort und mit dem zug heim".... dieser satz muss nun umgeschrieben werden....

lach....

vielleicht gibt es danach auch norton antivirus für den focus....
Kommentar ansehen
30.12.2006 17:53 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte mir schon vorher denken können, dass wieder ein paar ach so lustige Kommentare kommen werden...
Kommentar ansehen
30.12.2006 21:18 Uhr von KnightF2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dings da ein drüber: Ja echt sehr witzig naja aber es ist eine erwiesene tatsache : Microsoft ist fürn dingsda
Kommentar ansehen
30.12.2006 23:43 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dingsda über mir drüber: Komisch, warum da überhaupt Microsoft so groß geworden ist wenns dann doch angeblich sooo scheiße sein soll.

Komisch, dass auf den meisten Rechnern Produkte von Microsoft zu finden sind, wenns angeblich sooo scheiße sein soll.

Programme von Microsoft haben vielleicht die eine oder andere Schwachstelle, doch die hat jedes andere Programm auch. Wer sagt eigentlich, dass als Basis für das Programm Windoes als Grundlage verwendet wird? Könnte ja auch was völlig neues sein, oder?

Erst denken, dann schreiben. Aber sobald der Name "Microsoft" fällt, drehen hier einige völlig frei.
Kommentar ansehen
30.12.2006 23:44 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berichtigung: Sollte Windows heißen...
Kommentar ansehen
30.12.2006 23:46 Uhr von l4m0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
primera: sei doch froh das du überhaupt ein dienstwagen hast um von a nach b zukommen

ich und meine eltern fahren schon seit fahren ford und kaum probleme gehabt und bevor du meckerst das du den scheiss furz locus fährst fahr mal den focus st dann sagste was anderes
Kommentar ansehen
31.12.2006 01:47 Uhr von l4m0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
primera: hmm laut den technischen daten kann ich nur entnehmen das der focus st um einiges besser ist als der bmw 323ci
Kommentar ansehen
31.12.2006 10:38 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was will man nun damit in einem auto.....selber kann man nichts damit anfangen...weil man faehrt und kinder pruegeln sich dann herum weil jeder was anderes moechte....unnuetzes zeug das man nicht braucht und nur den preis in die hoehe treibt.
Kommentar ansehen
31.12.2006 15:00 Uhr von WyverexAuctor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ford Focus durfte ich als Zivi fahren...
Bitte, bitte, nie wieder Ford!

10 Liter Super für irgendwas an die 90 PS und schaffen tut die Kiste gerade mal 160. Das ist kein Auto, das ist ne Zumutung :/

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?