29.12.06 19:18 Uhr
 61
 

LTU steigt nicht bei spanischer Fluggesellschaft ein

Düsseldorf: Die deutsche Fluggesellschaft LTU hat nicht mehr vor, bei der spanischen Fluggesellschaft Air Madrid einzusteigen.

Ein Sprecher von LTU: "LTU hat keine Intension, Anteile an Air Madrid zu übernehmen." Air Madrid ist zahlungsunfähig.

Wegen Sicherheitsmängel und Verspätungen bei Flügen wurde der Gesellschaft die Betriebserlaubnis entzogen. Da Air Madrid Ziele in der Karibik und Südamerika anflog, war das Unternehmen für LTU interessant geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fluggesellschaft, Spanisch
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln
Air-Berlin-Maschine steckt auf Island fest: Starterlaubnis wird verweigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 18:42 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WAhrscheinlich war der Laden doch schon zu heftig auf den Kopf gestellt. Der Ruf der Firma war ja auch schon völlig im Keller.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?