29.12.06 14:52 Uhr
 91
 

Germanwings steigert Umsatz und Passagieraufkommen

Auch im vierten Jahr nach seiner Gründung konnte die Kölner Billigfluglinie Germanwings ihren Expansionskurs fortsetzen. Mit 7,1 Millionen beförderten Passagieren flogen 31 Prozent mehr Menschen mit der Fluglinie als im Jahr zuvor.

Dies hat auch positive Konsequenzen für die Bilanzzahlen des Unternehmens. So steigerte das Unternehmen seinen Umsatz sogar um 39 Prozent auf jetzt 560 Millionen Euro. Detailangaben zur Höhe des Gewinns wurden indes nicht bekannt gegeben.

Nach den Worten von Thomas Winkelmann, Sprecher der Geschäftsführung von Germanwings, soll sich aber auch dieses Ergebnis deutlich verbessern. Die Airline fliegt mit 24 Airbus-Maschinen derzeit über 50 Ziele in ganz Europa an.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Passagier
Quelle: www.nrw-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?