29.12.06 14:23 Uhr
 716
 

Klimawandel: Eisbären am Nordpol fressen sich schon gegenseitig auf

Verheerende Klima-Entwicklung am Nordpol: Da das Packeis immer schneller wegtaut, finden die Eisbären nicht mehr genug zu fressen. Es folgt ein Eisbären-Kannibalismus - sie fressen sich gegenseitig auf, um nicht zu verhungern.

Durch das Tauwetter fällt es den Eisbären immer schwerer, ihre Hauptnahrung Robben vom Eis aus zu jagen. Der US-Innenminister Kempthorne sagte: "Wir haben Sorge, dass den Eisbären der Lebensraum wegschmilzt."

Der Leipziger Zoo äußerte sich diesbezüglich, dass der Kannibalismus unter den Eisbären bisher undenkbar war: "Auch nach Rudelkämpfen wurde das verwundete Tier nie gefressen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klima, Klimawandel, Eisbär, Nordpol
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 13:52 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schreckliche Entwicklung! Nicht nur ein Artenschutzprogramm muss her. Umwelt-Schock - Klima-Katastrophe.
Kommentar ansehen
29.12.2006 15:23 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bohoho man ist das reisserisch geschrieben! Der Kommentar "Umwelt-Schock - Klima-Katastrophe" setzt dem noch eins drauf^^
Kommentar ansehen
29.12.2006 15:43 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: das haben forscher schon vor 10 jahren geschrieben, gewarnt, erzählt oder sonst was.. das betrifft auch tausend andere sachen die sich in dieser letzten zeit manifestieren
Kommentar ansehen
29.12.2006 19:25 Uhr von Ansgar1000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kannibalismus ist bei Bären nicht ungewöhnlich: Nicht umsonst versteckt eine Bärenmutter ihre Jungen vor anderen Bären.
Kommentar ansehen
30.12.2006 01:53 Uhr von TeamKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dabei sind die doch sooo süß xD
Kommentar ansehen
30.12.2006 18:44 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie war das noch: bush regierung hat wissenschaftler zu falschaussagen gezwungen um uns zu sagen das es nicht stimmt......mit dem klimawandel oder wie war das......man sollte sanktionen gegen die amerikaner erheben wenn sie sich nicht endlich anpassen

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?