29.12.06 11:38 Uhr
 7.882
 

Britney Spears immer unglaubwürdiger - Größte Fanseite von ihr wird geschlossen

Wie nun der Betreiber der Seite "WorldOfBritney.com", Ruben Gray, mitteilte, wird die größte Fanseite von Britney Spears Ende Januar geschlossen.

Als Grund gab Gray an, dass Britney ihre Identität verliere und die Betreiber der Seite aus diesem Grund Abstand halten wollen.

Nun soll Britneys neuer Freund, der Musikproduzent Jonathan "JR" Rotem, der bereits in dem Magazin "In Touch" über Britney geschwärmt hat, das Segel herumreißen und die Sängerin möglicherweise wieder auf den Erfolgspfad zurückführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 12:25 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig zurecht: Diese Ex-Sängerin ist ein Wrack. Völlig zerstört vom Ruhm. Eigentlich müsste die in ein Pflegeheim,damit sie wieder lernt,wie man sich richtig in der Gesellschaft verhält.

Und sie soll bloss keine Songs mehr machen!!
Kommentar ansehen
29.12.2006 12:48 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach jungs von WorldOfBritney.com: ihr seid also enttäuscht?

pech.
aber habt ihr wirklich geglaubt eure superbritney würde sich nie ändern?
sie würde immer das brave dumme 16-jährige mädchen bleiben?

unterdrückt von mami, manager, den fans hat sich genügend dampf unter dem deckel angesammelt, der muss raus.

und ihr, die ihr an der dampfansammlung mit schuld seid, ihr wendet euch jetzt ab.
sie hat euch enttäuscht. och nöö. nehm ich euch mal in arm, da könnt ihr euch ausweinen, dann ist es auch gleich wieder gut.

was seid ihr für armleuchter
Kommentar ansehen
29.12.2006 13:36 Uhr von sqezy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armselig britney ist so arm dran.. die schafft eig. garnichts ohne irgendeinen manager
Kommentar ansehen
29.12.2006 13:37 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die brauch jemanden: aber bestimmt keine therapie
Kommentar ansehen
29.12.2006 14:17 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: fast 10 Jahre so ein surreales Leben lebt tickt auch irgenwann aus besonders wenn man schon mit 16 oder 17 weltberühmt ist. Irgendwelche Spuren hinterlässt das immer. Kann man nur hoffen das sie die Kurve wie Drew Barrymore kriegt.
Kommentar ansehen
29.12.2006 14:40 Uhr von Sir_Cumalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist das Ende von Britney S. Wurde auch Zeit, ist uns allen lange genug auf die Nerven gegangen.
Von Anfang an.
Kommentar ansehen
29.12.2006 14:53 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Fresse: Tausende teenies bzw. Mädels im gleichen Alter benehmen sich genauso oder noch schlimmer.
Da wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht.
Was hat ihr musikalisches Talent mit ihrem Provatleben zu tun?
selbst wenn sie rumhuren würde wie ne bescheuerte würde es höchstwarscheinlich nichts an ihrer Mucke ändern.
Frauen werden immer verschrien wenn sie sich so benehmen. Bei Männern ist es cool.
Okay, sie hatte dieses Sauberfrau-Image.
Aber das ist ja nun schon lange passé.

Ich mag ihre Mucke nicht, aber sie hat auch lange kein Album rausgebracht und wer weiß wie das wird?
Vielleicht wird es total gut oder auch total schlecht.
Aber es hat dann nichts mit dem Lebenswandel zu tun.
Sie macht halt ab und zu mal Party, na und?
Sie kotzt mal weil sie zu viel getrunken hat, na und?
Und das ohne Slip rumlaufen...da kenne ich auch einige Mädels die das machen..na und?
Sie soll nicht so leben wie die Gesellschaft es ihr vorschreibt, sondern wie sie sich wohlfühlt.
Und so lange sie niemanden weh tut und es ihrem Kind gut geht, ist es ja wohl vollkommen Latte was sie auf Partys macht.
Als Star muss man sich ziemlich einschränken. Man wird ständig beobachtet, hat oftmals keine echten Freunde usw.
Da darf man ja wohl ab und zu mal auf die Kacke hauen.
Kommentar ansehen
29.12.2006 16:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein: Nicht:
" immer unglaubwürdiger "

Sie ist ganz unten. Seit Jahren schon.
Die Bilder und Geschichten von ihr zeigen ein sehr kaputtes und krankes junges Ding.
Sie alleine hat das aber noch nicht realisiert.
Kommentar ansehen
29.12.2006 16:43 Uhr von Favete linguis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Powerline86 - falsch, was Du da blubberst! Briney is´ ´ne gei*e Schla*pe, die endlich mal derbe die Sau rauslassen will und Skandale braucht, weil die Platten eh nicht mehr so laufen. Du bist doch nur neidisch, Du Katholik!
Kommentar ansehen
29.12.2006 18:35 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiß nicht was die eigentlich wollen .... sie kommt doch sehr glaubwürdig als Party-Luder rüber ....
Kommentar ansehen
29.12.2006 23:08 Uhr von BILDungiswichtich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autor: Deine Zusammenfassung der "News" ist zwar OK...
ABER: brauchen wir noch mehr "Nachrichten" über BS, vor allem mit so einer weltbewegenden Aussage?
Kommentar ansehen
29.12.2006 23:14 Uhr von daGgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine News: Bitte Punkte aberkennen.
Langsam nervt es
Kommentar ansehen
29.12.2006 23:26 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Favete linguis: Was du redest ist aber auch nicht so toll.

Nam quod in iuventus non discitur, in matura aetate nescitur.

und

Si tacuisses, philosophus mansisses.
Kommentar ansehen
30.12.2006 00:08 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daGgen: Aja, und seit wann ist bekannt dass "WorldofBritney.com" dichtgemacht wird ?
News (engl.) ~ Nachricht, Neuigkeit (dt.)
=> sehr wohl ne News.
DAS nervt!
Dieses dauernde Rumgezeter... mich interessiert der Mist auch nicht, dennoch rege ich mich nich drüber auf und schreie was von "Punkte aberkennen".. Hammer.
Kommentar ansehen
30.12.2006 01:45 Uhr von Gorleben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dank der News wird jetzt wieder Leben auf der Seite sein ;-)

Reine Werbung für die Seite um die Werbeeinahmen zu erhöhen.


Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?