29.12.06 11:13 Uhr
 519
 

Prinz Ferfried von Hohenzollern und Djamila Rowe ein Paar?

Berichten zufolge wurden Prinz Ferfried von Hohenzollern und Djamila Rowe Händchen haltend in Berlin gesehen. Eventuell wollten sie mit diesem Auftritt nur für Aufmerksamkeit sorgen. Rowe soll gesagt haben, dass sie "nie wieder ein Luder sein will".

Der Prinz war zuletzt mit Tatjana Gsell zusammen (ssn berichtete mehrfach). Selbst im TV waren die Beiden präsent, die geplante Hochzeit fand dann allerdings nicht statt.

Die 38-Jährige erzielte vor vier Jahren große Aufmerksamkeit, mit ihr soll Thomas Borer-Fielding, der damaligen Schweizer Botschafter in Deutschland, fremdgegangen sein. Borer-Fielding verlor daraufhin seinen Job.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Paar
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 11:44 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ferfrieds Restrampe: Eins muss man Foffi ja lassen: Er bleibt seiner Niveaulosigkeit treu.

Von Tittiana Gestell zu Tschamila Rowe.
Respekt, soviel "Entwicklung" hätte ich ihm gar nicht zugetraut *räusper*
Was kommt als nächstes bzw. welche Gummipuppe kommt als nächste ... Lader Koth?
Ariane Saudumm?

Naja, so bekommen wir auf alle Fälle wieder ein paar ordentliche Lacher geboten. Immerhin!
Kommentar ansehen
29.12.2006 15:44 Uhr von Ophiuchus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein schönes Paar. nfc
Kommentar ansehen
29.12.2006 16:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ? Nun, sie haben sicherlich etwas Aufmerksamkeit erregt.
Denn die meisten, so auch ich, dürften sich gefragt haben wer das denn ist.
Na wie auch immer.
Sie werden eh nur müde belächelt werden.
Kommentar ansehen
30.12.2006 00:31 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hunni89: Wow, da hat aber heute jemand einen kleinen Schelm zum Frühstück verspeist.
Reschpäckt für diesen deinen völlig überflüssigen Kommentar.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?