29.12.06 08:05 Uhr
 366
 

Lieblingshundename der New Yorker ist Max

In New York müssen alle Hundebesitzer ihre vierbeinigen Freunde den Behörden melden. Zwar gehen die Behörden davon aus, dass nur 20 Prozent aller Hunde registriert sind, dennoch beläuft sich deren Zahl auf 100.000.

Die Stadtverwaltung hat nun veröffentlicht, dass rund 1.200 der registrierten Hunde auf den Namen Max hören. Weitere beliebte Hundenamen sind u.a. Lucky und Buddy.

Die beliebtesten Hunde sind Mischlinge. Bei den reinrassigen Hunden sind u.a. die deutschen Schäferhunde am beliebtesten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Liebling
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 08:09 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei so Handtaschenköter passt halt Max ganz gut.

Aber muss man Hunde nicht überall melden ???
Kommentar ansehen
29.12.2006 13:17 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ miefwolke: Bei "Max" denke ich eher an einen großen, massiven Hund als an einen Yorkshire oder ähnliches "Möchtegern"-Hundegetier.
Müssen die New Yorker ihre Hunde "nur" registrieren lassen, oder sind damit wie bei uns Hundesteuern verbunden?
Kommentar ansehen
04.01.2007 23:27 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaa: das deckt sich mit meinen Erfahrungen....

ich kenne einige Hundebesitzer - und die Hündchen heißen in der Tat Max, Lucky aber auch Timmy....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, wegen Mordes angeklagt
New York: Autofahrer, der in Menschenmenge raste, stand unter Drogeneinfluss
New York: Auto rast in Menschenmenge - Ein Toter und viele Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?