29.12.06 11:17 Uhr
 242
 

Spreenhagen: Aufzuchtanlage ging in Flammen auf - 12.000 Hühner verbrannt

In Spreenhagen im Kreis Oder-Spree ging eine Aufzuchtanlage für Hühner, die 25 Meter breit und 80 Meter lang war, in der Nacht zum Donnerstag in Flammen auf.

Bei dem Brand verbrannten 12.000 Hühner. Das Feuer forderte keine menschlichen Opfer.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 470.000 Euro.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Flamme, Huhn
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 11:21 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnell Hähnchenstand aufbauen Da kann man sicher ein gutes geschöft machen hehehe
Kommentar ansehen
29.12.2006 11:47 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
miefwolke: Daran hab ich auch gedacht ;)
Der Nachteil: Das drückt die Broilerpreise ordentlich, kleine Imbissbuden können da nicht mithalten...
Ach, sch... drauf - Hähnchen für alle :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?