28.12.06 20:46 Uhr
 127
 

Berti Vogts will nicht mehr Bundesligatrainer werden

Berti Vogts feiert seinen 60. Geburtstag und hat über seine berufliche Zukunft gesprochen. Bundesligatrainer wird er wohl nicht mehr. Vogts: "Trainer zu werden, um nach fünf Niederlagen gefeuert zu werden - nein, das ist nicht mehr meine Welt."

Dass Deutschland weiter an der WM 1998 teilnahm, obwohl DFB-Präsident Egidius Braun, nachdem Hooligans den Polizisten Daniel Nivel fast umgebracht hätten, die DFB Elf aus dem Tunier nehmen wollte, sieht er heute als einen seiner "großen Siege" an.

Das "Sommermärchen" hätte mit einem Rückzug der DFB-Elf so niemals stattgefunden, glaubt Vogts. Er findet zudem, dass die Zweitligisten auf den Rängen zwei bis fünf in einer Gruppe um zwei weitere Aufsteiger spielen sollten.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Berti Vogts
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"
Fußball: Berti Vogts über WM-Entscheidung mit 48 Teams "sehr, sehr erschrocken"
Fußball: Berti Vogts von Wechsel von Mats Hummels zu Bayern München nicht begeistert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 20:35 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Will er jetzt noch damit sagen, dass die WM 2006 sein Verdienst ist? Altersdimenz? Er hat uns zum Europameister 1996 gemacht, dafür Dank und gut ist.
Kommentar ansehen
29.12.2006 00:37 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hach ja, die WM 1998... :): Viertelfinale:
Deutschland - Kroatien 0:3

Was habe ich mich da gefreut! Direkt nach dem Spiel Autokorso gemacht! :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"
Fußball: Berti Vogts über WM-Entscheidung mit 48 Teams "sehr, sehr erschrocken"
Fußball: Berti Vogts von Wechsel von Mats Hummels zu Bayern München nicht begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?