28.12.06 18:57 Uhr
 323
 

Finnland: Betrunkene Frau verpasste ihren Zug - und stahl Taxi um ihn einzuholen

Eine 34-jährige Frau aus der finnischen Stadt Varkaus verpasste ihren Zug nach Helsinki, worauf sie kurzerhand ein leeres Taxi stahl.

Mit dem Taxi wollte sie den Zug einholen. Allerdings verständigte der Taxifahrer die Polizei.

Die Beamten stoppten die Frau und stellten fest, dass sie nicht nur einen Führerschein nicht besaß, sondern auch mehr Alkohol im Blut beim Autofahren hatte als in Finnland erlaubt ist.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Zug, Trunkenheit, Taxi, Finnland
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 20:24 Uhr von neophyte1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm gelaufen: das is wohl wirklich dumm gelaufen für die frau.hätte sie doch besser den nächsten zug nehmen sollen.
Kommentar ansehen
28.12.2006 22:54 Uhr von Lillifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LoL :D: Ist zum Glück nix schlimmes passiert.
Aber wie kann eine Frau einfach mal ein leeres Taxi klauen? :>

Wenn Mensch nix zutun hat.. Klaut er Taxis =)

Lillifee...
Kommentar ansehen
28.12.2006 23:29 Uhr von neophyte1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: was meinste was ik immer mach lili wenn mir langweilig ist,taxis klauen hab schon ne ganze sammlung hier.laaaaaach.gruss danny.
Kommentar ansehen
29.12.2006 16:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne Geschichte: Jaja, der Suff.
Der dürfte das am nächsten Tag alles hochpeinlich sein.
Lustige Geschichte. Aber die Frau ist keinesfalls zu bedauern.
Kommentar ansehen
29.12.2006 16:45 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da musste ich mal lachen: dass sie nicht nur einen Führerschein nicht besaß
Kommentar ansehen
29.12.2006 17:07 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in finnland: ist die prohibition noch nicht ganz aufgehoben. aus diesem grund wird dort tüchtig gesoffen.
Kommentar ansehen
31.12.2006 15:04 Uhr von infomax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alk am Steuer ist nicht kurios: Die Meldung gehört zu den "tollen witzigen Sachen", die Alkoholisierte machen. Dass wir in Deutschland jährlich 30.000 Verletzte und 700 Tote durch Alk am Steuer haben, ist nicht so witzig (Quelle: bads.de). Schon aus Respekt vor diesen Opfern und ihren Angehörigen sollten solche Meldungen nur mit kritischem Kommentar gebracht werden
Kommentar ansehen
31.12.2006 18:06 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weil in deutschland jedes jahr: menschen sterben weil sie auf dem bettvorleger ausrutschen sollten wir jede news über bettvorleger nur mit kritischem kommentar bringen und jedes grinsen darüber unterlassen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?