28.12.06 16:36 Uhr
 660
 

Glatteis in NRW - Viele Unfälle

Auf Glatteis wurden heute Morgen in Nordrhein-Westfalen mehrere Unfälle verursacht.

Im Kreis Wuppertal krachte es über 80-mal, wie die Polizei mitteilte. Größtenteils blieb es hier bei kleinen Schäden. Drei Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Wegen überfrierender Nässe hatte sich auch in Höxter ein Unfall ereignet, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Spiegelglatte Straßen hatte es auch im Märkischen Kreis gegeben.


WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Nordrhein-Westfalen, Glatteis
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

96-Jähriger muss in Haft: Auch Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt
"Coolster Affe im Urwald": H&M-Kindermodel "aus Sicherheitsgründen" umgezogen
Florida: Sechsjähriger nach Kratzer von Fledermaus an Tollwut verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?