28.12.06 15:02 Uhr
 517
 

Jet Ski Ultra 250 X - Kawasaki stellt Wasserfahrzeug vor

Der Motorradhersteller Kawasaki hat den Jet Ski Ultra 250 X, der auf der Technik aus dem Jet-Ski-Rennsport basiert, vorgestellt.

Das Wasserfahrzeug des Herstellers leistet 250 PS und soll, laut Kawasaki, eine beeindruckende Beschleunigung haben. Zudem soll der Rumpf eine optimale Verbindung zwischen dem Wasser und dem Fahrzeug herstellen.

Wie teuer das 3,37 Meter lange Fahrzeug sein wird, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wasser, Ski, Jet
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 16:24 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ud was ist jetzt so besonderes daran dass es eine news wert ist. solch geräte sieht man doch haufenweise an diversen stränden dieser welt
Kommentar ansehen
28.12.2006 16:30 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Wirtschaftsnews: Mal abwarten, wann DSDS oder BigBrother Pimpelnews in Wirtschaft eingeliefert werden. Wird ja von einer Produktionsfirma hergestellt, die dieser Einnahmen bringen soll. Und im Sport dreht sich auch alles nur noch ums Geld. Und in der Politik sowieso.Freizeit gibts auch nicht umsonst, HighTec auch.
Also alle Rubriken abschaffen und auf Wirtschaft umsattel, - dann ist wenigstens die gleichgültige Beliebigkeit der derzeitigen Einordnung weg.
Kommentar ansehen
28.12.2006 16:40 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@troll: AJA....Welche rubrik schlägst du denn vor?! Brennpunkte?
Kommentar ansehen
28.12.2006 17:06 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hanspeter: Bei dieser hier vielleicht Sport/Wassersport/Sonstiges - zugegebenermaßen müßten hier die Rubriken mal überarbeitet werden.
Auf jeden Fall steht hier die Sport/Nutzungsbezogene Nachricht im Vordergrund, daher gehört es ebenso wenig in Wirtschaft, wie eine Meldung über einen neuen Motor für den VW Golf.

Mit ging es auch weniger um diese News speziell, als um den allgemeinen Trend der zunehmend recht eigenwilligen Rubrikenzuordnungen. Es finden sich immer mehr News in Wirtschaft, die eigentlich in andere Rubriken gehören.
Kommentar ansehen
28.12.2006 17:45 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trollcollect: Also ich muss dir shcon recht geben, dass viele news hier drin stehen, die in dieser rubrik nichts zu suchen haben, aber es ist leider in fast jeder rubrik so...siehe sterbenews von irgendwelchen prominenten in entertainment und nicht in brennpunkt!
Ich habe sie nicht in sport eingeliefert, da es ja um keinen wettkampf geht. Dann war ich in der kategorie auto am überlegen, allerdings gibt es dort nur eine unterkategorie motorräder, aber es ist zwar ein mottradhersteller, allerdings baut dieser kein motorrad ;-)
so bin ich letztendlich in wirtschaft gelandet ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?