28.12.06 14:56 Uhr
 189
 

Mimikry vor 47 Millionen Jahren: Erstes Fossil eines Blattinsekts gefunden

Sogenannte Blattinsekten beherrschen die Mimikry-Technik: Sie tarnen sich als Blatt und täuschen somit ihre natürlichen Feinde. Die heutigen Arten dieser Gattungen leben in Asien und sind ihren uralten Vorfahren immer noch sehr ähnlich.

"Wir berichten hier vom ersten Fossil eines Blattinsekts", fassen die Forscher um Sonja Wedmann von der Universität Bonn zusammen. Das 47 Millionen Jahre alte Fundstück des Eophyllium messelensis ist rund sechs Zentimeter lang.

Eine Mulde im Körper diente dazu, den Kopf des Tiers zu verstecken, um die Illusion eines Blattes zu optimieren, wie die Wissenschaftler in den "Proceedings to the National Academy of Sciences" berichten. Fundort des Fossils war Messel in Hessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Million, Fossil
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?