28.12.06 14:11 Uhr
 3.195
 

Fußball: Aberkennung von Cannavaros Weltfußballertitel war nur "Aprilscherz"

Zum alljährlichen "Tag der Lüge", den man in Spanien im Dezember feiert und der hierzulande mit dem 1. April zu vergleichen ist, hat die spanische Zeitung "Marca" mit einem bösen Scherz aufgewartet.

Die Zeitung berichtete, dass der Profi und Weltfußballer, Fabio Cannavaro, in Diensten von Real Madrid, seinen erst vor kurzem erhaltenen Titel "Weltfußballer des Jahres 2006" aberkannt bekommt und Zinedine Zidane ihn erhält.

Die Zeitung berichtete, dass es eine neue Auszählung gegeben habe, da es bei der ersten peinliche Fehler gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Aberkennung, Cannavaro
Quelle: sport.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 13:30 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ui! Da hat sich die ZEitung ja echt einen Spaß erlaubt, aber ich glaube nicht, dass Cannavaro das geglaubt hat.
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:16 Uhr von Hulkamaniac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: da werden einige italiener sicherlich schon sich kräftig darüber aufgeregt haben hehe!

aber den schwerz find ich gut ^^
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:51 Uhr von Mainz05fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cannavaro hat ihn ja auch nicht verdient: eigentlich sollte Klose diesen Titel bekommen....auf jeden Fall kein Italiener...die sollten höchstens einen Titel für die meisten Schwalben bekommen
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:53 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgerechnet Zidane das erscheint ja schon unglaubwürdig genug. Da hat´s dann bestimmt ´ne Menge Aufregung gegeben.
Kommentar ansehen
28.12.2006 15:05 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pattern: Da gebe ich Dir Recht.
Zidane mag ein großer Fußballspieler sein und vieles erreicht haben. Aber einer, der seinem Gegenspieler "Kopfnüsse" auf die Brust verpasst, hätte eher den Titel in "Martial Arts" oder "Street Fighters Mortal Combat" verdient als den Titel "Welt-Fußballer des Jahres". Immerhin sind solche Fußball-Profis Vorbild für Millionen von Kickern auf der gesamten Welt. Das Zeichen wäre fatal gewesen.
Kommentar ansehen
28.12.2006 15:10 Uhr von Last-Prophet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach das: erklärt auch, warum bei uns in der liga seit der WM immer alle Gegenspieler hinfallen, sich das Beinhalten und versuchen Freistöße zu erschleichen.
Alles kleine Italienfans. Eines muss man dazu aber sagen, ich habe den Cannavaro nicht gesehen wie er so schlimm gefallen ist, wie seine Mannschaftskollegen und er hat wirklich gute Arbeit geleistet in der Abwehr.
Kommentar ansehen
29.12.2006 18:46 Uhr von neophyte1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut: naja ist echt witzig obwohl ich dem echt dem zinedine zidane gekönnt hätte,den preis.
Kommentar ansehen
29.12.2006 23:31 Uhr von Lebowski1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klose: hätte den titel wohl eher verdient als einer von den beiden.genauso gut hätte ja auch ronaldo gewinnen können,der hat ja auch toll gespielt.
Kommentar ansehen
30.12.2006 18:06 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleib mal: auf dem Teppich... Klose und Zidane auf eine Stufe zu stellen ist doch albern...
Kommentar ansehen
30.12.2006 21:27 Uhr von Lebowski1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau wenn einer den titel verdient hat dann zidane,so toll und fair wie er bei der wm gespielt hat.muss man ihm diesen titel schon zugestehen.
Kommentar ansehen
30.12.2006 23:58 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zidane: hat in seinem Leben schon genug auf die Socken bekommen und das du als Bauernligafan für Klose bist ist verständlich, zwischen Zidane und Klose stehen neben Welten folgende Titel:

Vize-Weltmeister und bester Spieler des Turniers 2006, WM-Teilnehmer 2002, Weltmeister 1998, Europameister 2000 - Champions-League-Sieger 2002, Weltpokalsieger 1996, 2002 - Sieger Europäischer Supercup 1996, 2002 - Italienischer Meister 1997, 1998 - Spanischer Meister 2003, Sieger italienischer Supercup 1997, Sieger spanischer Supercup 2001, 2003. - Weltfußballer des Jahres 1998, 2000, 2003 - Europas Fußballer des Jahres 1998 Teuerster Fußballtransfer aller Zeiten.

Guck mal ein bißchen über den Tellerrand... ist ja erbärmlich....
Kommentar ansehen
31.12.2006 10:14 Uhr von hmpfL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zinedine: ach ja, hoch anzurechnen ist ihm ausserdem das er benefizspiele bestreitet,da gings für alle unwissenden um "armut". war zwar schade das er mit mit dem fetten ronaldo in der 2. vom platz ging, aber der is ja eh nur über seine eigene wampe gestolpert :/ zinedine hat ihn meines erachtens nicht nur als goody zum abschluss verdient, sondern weil er menschlich auch kein arschoch ist. der kopfstoß gegen diesen italiener war absolut berechtigt. egal was andere denken,er war berechtigt.
Kommentar ansehen
31.12.2006 12:21 Uhr von Lebowski1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine frage das er ein sehr guter fussballer ist,bin nur der meinung das er diese auszeichnung nicht verdient hat.und das mit dem kopfstoss war nicht in ordnung,er ist profi und muss in dem moment über solchen dingen stehen.
Kommentar ansehen
31.12.2006 12:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er (zidane) war einer der besten fußballer die es: war

bei der wm hat er bis auf kleinigkeiten nichts gebracht.
und dass er während seiner karriere nicht nur genial war sondern auch einer der unfairsten dürfte auch bekannt sein.

schade, dass er seine karriere so beendet hat.
außer einem tritt in den allerwertesten hat er nichts verdient.
Kommentar ansehen
31.12.2006 15:37 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol vst: >>>bei der wm hat er bis auf kleinigkeiten nichts gebracht.<<<

Stimmt haste Recht... alle die ihn zum besten Spieler des Turniers gewählt haben haben keine Ahnung...
Kommentar ansehen
31.12.2006 18:11 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bester spieler des turniers? wer?
zidane?

da waren allein vier bis fünf franzosen besser bei diesem turnier.
der bayern willi, thuram, narbengesicht usw.
hat zidane in der vorrunde mal einen ball getroffen?

zidane, ein schatten seiner selbst.
Kommentar ansehen
01.01.2007 11:55 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Ein Schatten seiner selbst... :D

Nochmal:
1. Spieler des Turniers
2. Mit 3 Toren teilt er sich den 2.Platz in der Torschützentabelle
3. Man of the Match gegen Brasilien
Kommentar ansehen
01.01.2007 12:15 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cpt.Proton: bei der wahl zidanes zum spieler des turniers waren zwei punkte maßgeblich.
zum einen seine leistungen in der vergangenheit.
zum andern sein karriereende.
man wollte ihm nochmal was gutes tun.

zwei ganz miese spiele in der vorrunde, das dritte durfte er wegen einer sperre nicht mitmachen.
hups. zwei sperren in einem turnier.
den fairnesspreis hat er aber nicht bekommen?

mittelmäßige leistung gegen spanien, sehr gute leistung gegen brasilien, schwach gegen portugal.

ja, im großen und ganzen ein würdiger preisträger
:-))
Kommentar ansehen
01.01.2007 12:45 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aba ja: >>>mittelmäßige Leistung gegen Spanien<<<

Nö, zum 3:1 Endstand getroffen, nach starkem Solo, Tor von Viera vorbereitet... wenn das mittelmäßig sein soll...

http://www.sport1.de/...
"Dabei war "Zizou" in seinem 105. Länderspiel maßgeblich am Erfolg beteiligt: Zunächst schlug er den Freistoß vor dem 2:1 durch Patrick Vieira in der 84. Minute, dann sorgte er nach einem Konter in der Schlussminute für die endgültige Entscheidung."

Dann Man of the Match gegen Brasilien....

Portugal war an sich ein schwaches Spiel von beiden Teams, mit einem Zidane, der den Siegtreffer geschossen hat.
Kommentar ansehen
01.01.2007 12:50 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cpt.Proton: wenn du in 90 minuten nicht mehr rausbekommst als ein tor und eine vorlage war das ganze mittelmäßig.

und wie gesagt. allein in der französischen mannschaft waren mindestens drei spieler besser als zidane.
Kommentar ansehen
01.01.2007 14:24 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>>>
wenn du in 90 minuten nicht mehr rausbekommst als ein tor und eine vorlage war das ganze mittelmäßig.<<<

lol meinst du das jetzt ernst ??
Kommentar ansehen
01.01.2007 14:45 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, mein völliger ernst: ich finde es witzig, wie du versuchst einen auf dem absterbenden ast sitzenden alten mann zum helden zu "sterilisieren".
Kommentar ansehen
01.01.2007 21:17 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mach: ich nicht, ich zitiere nur die Statistik und daß du meinst, das man nur durchschnitt ist, wenn man ein Tor macht und eins vorbereitet, ist schon ein bißchen lächerlich.
Kommentar ansehen
03.01.2007 10:21 Uhr von muert-azul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Klose? Kennt den jemand ausserhalb Deutschlands? Warum sollte ein Unbekannter Weltfussballer werden?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?