28.12.06 09:24 Uhr
 614
 

Braunschweig: Auto von HSV-Torhüter mit Hakenkreuzen beschmiert

Das Auto von Sascha Kirschstein, dem Torhüter vom Hambuger SV, wurde während eins Besuchs bei seiner Familie während den Feiertagen zerkratzt und mit Hakenkreuzen beschmiert. Nur sein Auto wurde in der Straße verunstaltet.

Kirschstein glaubt, den Täter und das Motiv zu kennen. Der Beschuldigte sei früher mit Kirschstein befreundet gewesen und hätte für die Tatzeit kein Alibi. Der Torhüter hält Neid für ein Motiv.

"Ich kann mich in Braunschweig kaum noch auf die Straße trauen. Es gibt Leute, die mir nicht gönnen, was ich erreicht habe. Auch meine Schwester Katharina wird immer wieder angepöbelt." sagte Kirschstein.


WebReporter: Guddy83
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Hamburger SV, Braunschweig, Torhüter, Hakenkreuz
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 12:58 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braunschweig, das: sagt doch schon alles.
Was will man anderes erwarten von Braunschweigern??
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:47 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Da kann ich dir nur zustimmen
Die Braunschweiger können nichts!
Selbst das mit dem Fußball spielen kriegen die da drüben nicht auf die Reihe.
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:51 Uhr von tane
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie Sinnlos nur weil es Braunschweig heisst. Schon ein echter Brennpunkt.
Kommentar ansehen
30.12.2006 16:25 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichmal sportlich: werden kirschstein und braunschweig sich begegnen, da selbst wenn der hsv absteigt braunschweig allem anschein nach nichtmehr in der zweiten liga spielen wird ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?