28.12.06 09:13 Uhr
 338
 

England: Prinz Harry in den Krieg?

Laut einem Bericht der "Sun" soll Chelsy Davy, die Freundin von Prinz Harry, zu Freunden gesagt haben: "Harry macht sich auf in den Krieg".

Prinz Harry sagte vor kurzem: "Das Letzte, was ich tun würde, ist zu Hause auf meinem Hintern zu sitzen, während meine Kameraden draußen für unser Land kämpfen". Seine Truppe ist in verschiedenen Ländern der Welt verteilt, auch im Irak.

Das britische Verteidigungsministerium hat aber laut eigenen Angaben noch nicht darüber entschieden, ob Prinz Harry in ein Kampfgebiet geschickt wird oder nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Guddy83
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Krieg, Prinz, Prinz Harry
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 12:38 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar !!: Zitat .... "Das Letzte, was ich tun würde, ist zu Hause auf meinem Hintern zu sitzen, während meine Kameraden draußen für unser Land kämpfen".

Ne ne .... England steht ja auch schon wochenlang unter Feuerbeschuss von bösen islamischen Terroristen ... *kopfschüttel ...

.... das einzige was Princess Harry an kriegerischen Handlungen dort mitgekommen wird, ist die Sondervorstellung von "Krieg der Sterne" als Sondervorstellung in Kino der Offiziers-messe. Mehr wird Queen Omi nicht zulassen.

aber klasse Propaganda, um die Briten weiterhin auf den "Terror-Kampf" einzuschwören .....
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:18 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Junge, ich befürchte eher das er gar nicht "Nein" zu einem möglichen Kriegseinsatz sagen kann, selbst wenn er gar nicht in den Krieg will....
Kommentar ansehen
28.12.2006 21:34 Uhr von k4ef3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaha er kriegt sicher ne waffe inne hand, mit der er sich dann in fuß schießt, ich seh die schlagzeile schon vor mir... der soll sich ma freuen, dass er nicht in krieg muss und sich (entsprechend seinem Nachnamen) geeigneteren und sinnvolleren Tätigkeiten zuwenden...
war er nich der windsor, der mit nem hakenkreuz am oberarm rumgerannt is? xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?