28.12.06 09:06 Uhr
 1.614
 

Brandenburg: Polizei nahm volltrunkenen, vom LKA gesuchten Weihnachtsmann fest

Im brandenburgischen Blumenow rief ein Hausbesitzer die Polizei, nachdem er auf seinem Balkon einen Weihnachtsmann entdeckte, der dort herumschlich.

Der Weihnachtsmann kündigte an wiederzukommen. Die Polizei konnte ihn festnehmen und stellte über zwei Promille Alkohol fest.

Zudem fand die Polizei heraus, dass bereits ein Haftbefehl des Landeskriminalamtes gegen den Weihnachtsmann vorlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Brand, Nacht, Weihnachten, Brandenburg, Weihnachtsmann, LKA
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2006 11:03 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwere zeiten uns wurde damals ganz schonend beigebracht, dass es den weihnachtsmann nicht wirklich gibt. die kinder heutzutage lernen es auf die ganz harte tour.
eine lehrerin in GB sagt es ihren schülern ganz unverblümt, in schottland stirbt der weihnachtsmann, in brandenburg wird er verhaftet ... wie sollen die kinder da noch vertrauen in den dicken mann mit bart haben?
Kommentar ansehen
28.12.2006 11:05 Uhr von MattenR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh gegen den weihnachtsmann lag wohl eher kein haftbefehl vor.... oder etwa doch??

keine sehr christliche news die du da zusammen gebastelt hast...

in der quelle steht das es sich um einen brandenburger handelt der sich lediglich als weihnachtsmann verkleidet hat...

what ever.. bei uns hats gerade zu schneien angefangen! hat sich die verdammte kaelte gestern doch noch gelohnt...

Kommentar ansehen
28.12.2006 12:22 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso verdammte Kälte, endlich ist es mal kalt, dieses ganze Mildwetter der letzten Wochen ging mir gehörig auf den Geist, wobei hier bereits wieder alles in Regen übergegangen ist....

Wie dem auch sei, der Weihnachtsmann hat selber Schuld, wäre er am 24. gekommen, hätte die Polizei ihn auch nicht verhaftet aber wenn er 3 Tage zu spät kommt,
kann man davon ausgehen das es nicht der echte Weihnachtsmann ist... ;-)
Kommentar ansehen
28.12.2006 14:59 Uhr von realdexter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War wohl SIDO ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?