28.12.06 09:03 Uhr
 322
 

Südkorea: Prämien für Leute, die sich von Bordellen fernhalten

Das südkoreanische Ministerium für Geschlechtergleichheit kündigte an, dass diejenigen, die sich in den kommenden Tagen von Bordellen fernhalten mit Prämien belohnt werden. Dies gilt vor allem für Firmen, die zurzeit ihre Firmenfeiern ausrichten.

Viel Bargeld winkt der Firma, von der am wenigsten Mitarbeiter ein Bordell besuchen. Auch Kinokarten sind als Prämien angedacht.

Doch die Bevölkerung sieht die Kampagne nicht als positiv, eher als Geldverschwendung. Zudem warf ein Verfasser eines Leserbriefes die Frage auf, ob man wirklich glaubt, dass alle Männer von einer Party aus in ein Bordell gehen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Leute, Südkorea, Bordell, Prämie
Quelle: wcm.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2006 06:05 Uhr von Prinz_taly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix besseres zu tun? haben die nix besseres zu tun? oder warum verschwenden die zeit mit solchem kinder krampf

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?