28.12.06 08:22 Uhr
 72
 

Fußball: Barcelonas Eto'o bereits Mitte Januar wieder fit

Samuel Eto'o, Stürmer beim spanischen Top-Club FC Barcelona, beginnt früher als erwartet wieder mit dem Training. Nachdem sich der Kameruner im September schwer am Knie verletzt hatte befürchtete man zuerst eine Pause von fünf Monaten.

Eto'o hatte sich beim Championsleague-Spiel gegen Werder Bremen am rechten Außenminiskus verletzt.

Für die zweite positive Mitteilung beim FC Barcelona sorgt Lionel Messi, der nach seinem Mittelfußbruch im Februar ins Team zurückkehren wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Barcelona
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 23:17 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich Denke die werden auch diese Saison wieder die Championsleague gewinnen. Wenn ihre ganzen Superstars fit sind, dann werden die kaum zu schlagen sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?