27.12.06 21:42 Uhr
 18.515
 

RTL-Bauer Axel Brühne von Auto überrollt

Der durch die RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" bekannte Axel Brühne kam am Morgen des 24.12. ums Leben. Der 35-Jährige wurde von einem Auto überrollt.

Der 35-Jährige ließ auf dem Heimweg von einer Disco sein Taxi anhalten, da ihm übel wurde. Laut Polizei begab er sich zur Leitplanke auf die gegenüberliegende Straßenseite. Auf dem Rückweg zum Taxi wurde er von einer 37-jährigen Fahrerin überrollt.

Er erlag wenig später seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Faerann
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, RTL, Bauer
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 21:46 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.12.2006 22:32 Uhr von MURDA187.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yep: so schnell kanns gehen , also auch wenn man besoffen oder sonstiges ist immer die Augen aufhalten und durch , weil die anderen eh kein meter rücksicht nehmen, gutes beispiel dort oben . R.I.P
Kommentar ansehen
27.12.2006 22:45 Uhr von Ru5hh0ur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das erinnert mich an einem guten kumpel, der ähnlich tödlich verunglückt ist! :-(
er kam mir in der serie am sympatischten vor, auch wenn er eine frau nach hause geschickt hat, weil sie nicht richtig rechnen konnte...
Kommentar ansehen
27.12.2006 23:10 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: warum ging er auf die gegenüberliegende seite? auf der eigenen seite wäre das nicht passiert!
Kommentar ansehen
27.12.2006 23:25 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Wie schreibt RTL schon in seiner "Bio": "Hobbys: Früher hat Axel Fußball gespielt" .. nun spielt er nix mehr :/ (buh, schwarzer Humor)
Naja, kannt ich nicht, nie gesehn, was solls, täglich sterben Menschen, interessiert auch niemanden.
Kommentar ansehen
28.12.2006 00:46 Uhr von HerrLehmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cary dann hätte er gleich in´s Taxi kotzen können
oder doch Suizid ?
Kommentar ansehen
28.12.2006 01:07 Uhr von fumpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld: Wie kann man nur nachts besoffen (kaum Reflexe) im Dunkeln über die Strasse laufen um da zu kotzen? Unklar. Sowas macht man ja nicht mal wenn man nüchtern ist.
Laut Quelle war er dunkel gekleidet und ging möglicherweise beim Rückweg nicht aufrecht. Keine Chance.
Mir tut die Fahrerin leid, laut Quelle erlitt sie einen Schock :(
Kommentar ansehen
28.12.2006 05:41 Uhr von Daniel Kossler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisch: ist eine tragische sache ... und das an Heiligabend ...
Kommentar ansehen
28.12.2006 09:41 Uhr von Cimarron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bauer sucht Frau": (Zitat) ....wurde er von einer 37-jährigen Fahrerin überrollt.

Hat er was er wollte ?!
Kommentar ansehen
28.12.2006 10:25 Uhr von fkm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merry Christmas
Kommentar ansehen
28.12.2006 15:23 Uhr von hanni0504
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds echt verdammt traurig!!
Natürlich sterben täglich Menschen und auch in der Serie war er mir nicht besonders sympatisch...und natürlich ist er´s "selber schuld" .
Aber dennoch ist und bleibt die ganze sache verdammt traurig!!
Für die Famile und Freunde ist es sicherlich kein Trost zu wissen, dass es "seine schuld" war.
Außerdem hat er noch gelebt, als er ins khaus kam...oh man ich find´s schrecklich.
Es kann ja jedem passieren.
Und sobald es einer von euren Bekannten ist, sagt hier bestimmt keiner mehr "tja, pesch gehabt...selber schuld"...
Kommentar ansehen
28.12.2006 16:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ? Mal abgesehen davon das er nur den wenigsten bekannt sein dürfte.
Im Suff von einem Auto indem eine Frau sitzt überfahren zu werden ist schon mächtig schlimm.
Der Mann dürfte nix gemerkt haben.
Kommentar ansehen
29.12.2006 01:44 Uhr von heide1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die arme Fahrerin natürlich ist dies ein tragischer und trauriger Tod,
aber was noch viel schlimmer ist, ist dass die arme Fahrerin sich nun wahrscheinlich ein leben lang Vorwürfe machen wird weil da ein betrunkener kopflos über die Straße rennt.

Nicht nur, dass ihr die Weihnachtstage versaut wurden, nein das ganze Leben lang wird sie immer dran denken müßen und vor allem jedes Jahr an den Weihnachtstagen. Das ist das schlimmste an dieser Nachricht.

Das ist meine Meinung

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?