27.12.06 18:11 Uhr
 481
 

Feuer im Obdachlosenheim in Berlin-Neukölln

Ein 43-jähriger Mann ist bei einem Brand in der vergangenen Nacht getötet worden. Das Feuer brach im Nachbarzimmer des 43-Jährigen aus.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Zwei Bewohner des Heims mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der zweite Stock des Berlin-Neuköllner Obdachlosenheims wurde stark beschädigt. Rund 20 Bewohner mussten das Gebäude verlassen.

Die Ermittlungen des Landeskriminalamts gehen in Richtung Brandstiftung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Feuer, Obdachlos, Neukölln
Quelle: www.rbb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 18:42 Uhr von Lillifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Es Brandstiftung war, dann kann ich das nicht verstehen.
Was will man Menschen denn bitte noch nehmen die schon Obdachlos sind..?!
Wie herzlos das ist :-(
Viele Menschen sind auf solche Gebäude (Stiftungen) abgewiesen...

Lillifee...
Kommentar ansehen
27.12.2006 19:01 Uhr von HerrLehmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit Zigarette eingepennt denk ich mal wir werden es erfahren


Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?