27.12.06 15:53 Uhr
 236
 

Silvester: Event in Berlin auf der Fan-Meile

Silvester in Berlin - ein großes Event auf der Fan-Meile der Fußball-WM. Auf zwei Kilometer Länge der Straße des 17. Juni zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule werden über eine Million Besucher, 500 Journalisten und 350 TV-Sender erwartet.

Mit drei Showbühnen, acht Videoleinwänden, Partyzelten, Imbissständen, Licht- und Laserinszenierungen und einem Feuerwerk um 0:00 Uhr wird in das neue Jahr gefeiert.

Aufgrund der internationalen Bühnenprogramme wird für jede Altersklasse etwas dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Fan, Silvester, Event, Meile
Quelle: www.silvester-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 14:41 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine tolle Veranstaltung, die nun zum schon wiederholten mal stattfindet. Berlin wird wie jedes Jahr ein guter Gastgeber sein. In diesem Sinne: Guten Rutsch Ihr Lieben!
Kommentar ansehen
27.12.2006 16:24 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für die Mitläufer: Das dürfte dann für die Ewigen Mitläufer sein die auch schon bei der vergangenen WM fleißig Fahnen ans Auto gemacht haben weil das andere ja auch so taten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?