27.12.06 15:27 Uhr
 859
 

Windows Vista: Erstes Sicherheitsleck in Quellcode entdeckt

"Windows Vista ist bislang unsere sicherste Plattform", heißt es von Microsoft. Rund einen Monat ist das neue Betriebssystem Windows Vista nun für Geschäftskunden erhältlich. Jetzt wurde die erste Sicherheitslücke bekannt.

Um dieses Leck im Quellcode jedoch ausnutzen zu können, muss der Angreifer erst Zugang zum Rechner erlangt haben, sagt ein Sicherheitsexperte der Firma F-Secure. Da dies die erste Sicherheitslücke ist, sei die Entdeckung von "historischer Bedeutung".

Bei Ausnutzung der Schwachstelle kann sich der Angreifer vom normalen PC-User zum Administrator hochstufen lassen. Microsoft überprüft den Fehler derzeit. Bei früheren Windows-Versionen kann diese Lücke durch einen Patch geschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Windows, Entdeckung, Vista, Windows Vista
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 15:48 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht tragisch: Das erste wirkliche Sicherheitsleck, und das einen Monat nach Release. Zumindest was Sicherheit angeht hat Microsoft diesmal wohl nicht ganz gelogen.
Kommentar ansehen
28.12.2006 11:13 Uhr von crawnby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten! Was von Menschenhand geschaffen wurde kann auch wieder genommen werden!

Es wird nicht lange andauen bis dieses System in seine Bestandteile zerlegt wird und auser gefecht gesetzt wird (denn auch der Pinguin ist nicht perfect wie es mal hieß!!!).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?