27.12.06 13:21 Uhr
 204
 

Motorrad: Ab 2007 bietet Kawasaki serienmäßig ABS an

Die Sport- und Tourenmaschinen (Motorräder) von Kawasaki werden ab dem Jahr 2007 serienmäßig mit ABS verkauft werden. Aufgrund der Marktentwicklung musste Kawasaki in der Strategie nachziehen.

Bei der ER-6f konnte man bisher wählen, ob man diese mit oder ohne ABS erwerben möchte. Die Recherche hat ergeben, dass sich 90 Prozent dieser Kunden für eine Maschine mit ABS entschieden.

Auch zukünftig ohne ABS werden die Ninja ZX-10R, die Ninja ZX-6R, die Cruiser sowie Crossmaschinen auf dem Markt sein.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Motorrad
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 12:11 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass auch Kawasaki zukünftig mehr auf Sicherheit setzen wird. Ich bin mir sicher, dass die Kunden dies wohlwollend registrieren werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?