27.12.06 09:20 Uhr
 13.890
 

Wii: Nintendo gibt erste Schwachstelle offiziell zu

Nachdem Nintendo bereits mit den Haltebändern der neuen Wii-Konsole in den Schlagzeilen stand (ssn berichtete), gab der Konzern nun eine weitere Schwachstelle zu.

Der Sensor des Wii-Controllers kann mit starkem Lichteinfall nicht umgehen und unter Umständen nicht korrekt arbeiten. In Kaufhäusern bei greller Beleuchtung trat dieses Problem bereits auf und war inoffiziell schon längere Zeit bekannt.

Jetzt gab auch Nintendo den Fehler offiziell zu, sieht jedoch das Problem nicht in der Technik. Es wird empfohlen, im Umkreis der Konsole keine Lichtquellen zu betreiben. Dies könnte die Übertragung beeinflussen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Wii, Schwachstelle
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.12.2006 09:15 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na geil, also Licht aus, sonst gibt es Probleme. Naja man spielt ja eh nicht unbedingt bei voller Beleuchtung...
Kommentar ansehen
27.12.2006 09:23 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also die Suchscheinwerfer nicht direkt auf die Controller richten......

Finde nicht das dies ein grosses Problem sein wird an dem die WII jetzt zugrunde geht.

Klar wird sie in Kaufhäusern gut ausgeleuchtet da passiert sowas halt.
Kommentar ansehen
27.12.2006 10:06 Uhr von Hulkamaniac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: meistens spiel ich konsolen eh erst abend, und dann isses im zimmer au nimmer wirklich hell...also isses mir egal :P
Kommentar ansehen
27.12.2006 10:29 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm,: Mit noch nicht passiert. Haber, dass sowas bei der Infrarot Technik und bei direkter Lichtbefeuerung auftritt ist ja nicht seit gestern bekannt. Also atm bei Tageslicht und beim Deckenfluter stört nichts. Mal sehen was im Sommer ist wenn die Sonner durchs Fenster knallt :D
Kommentar ansehen
27.12.2006 10:49 Uhr von KarlssonHammerskjöld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich sehe da das Problem für den normalen Kunden weniger bei seiner eigenen Beleuchtung, als viel mehr bei der Sonne;
Darf man jetzt den Sommer über die Rolläden unten lassen?
Kommentar ansehen
27.12.2006 11:03 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht doch eigentlich nix! Im Sommer, bei Sonnenschein und 40 Grad im Schatten (Klimawandel sei Dank!) sollte man eh nicht in seiner Miefbude hocken und auf der Konsole rumpfuschen!
Das ist eher was für graue Novembertage - wenn überhaupt!
Kommentar ansehen
27.12.2006 12:27 Uhr von imdaking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll :): jetzt kann man nichtmal mehr das licht zuhause anlassen wenn man die wii spielen sollte lol

ich finde das ist ein sehr schlimmer fehler
Kommentar ansehen
27.12.2006 12:32 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ imdaking: *gähnnnn* spiel mit deiner PS3
Kommentar ansehen
27.12.2006 12:54 Uhr von glob3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer alles positiv sehen: leute, das ist doch großartig, nicht nur neu und innovativ, auch noch umweltfreundlich und kostensenkend.
man muss das licht ausschalten und spart den strom, den die wii-konsole verbraucht! ausserdem verschleissen die glühbirnen nicht mehr so "schnell", genau so wie die lichtschalter. auch die gefahr eines wohnungsbrands ist gesenkt. ausserdem bessert es die laune auf, wenn man die unordnung in seinem zimmer nicht mehr sehen kann. das ist bestimmt kein fehler oder technisches problem der wii, das ist eine super funktion ;)

im ernst: naja, halb so wild, denk ich, schließlich scheint die wii in fernsehstudios noch zu funktionieren (giga tv) und die sind ja auch gut ausgeleuchtet...
wahrscheinlich wird das problem eher bei intensiver lichtbestrahlung des kontrollers auftretten.
Kommentar ansehen
27.12.2006 13:21 Uhr von schn0rk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja .. wie da steht .. "kaufhaeusern mit starker halogenbeleuchtung" .. diese beleuchtungen ..sind wesentlich staerker ..als das licht was bei einem zuhause an iss..

und das problem ..infrarot und licht ..ist glaub ich schon ein klein wenig laenger bekannt ..

ich bezweifle ebenfalls ..das jmd das ding mitten ins licht (starkes licht) bzw mitten in die sonnenstrahlen stellt ..

und ich fuer meinen teil ..zocke eh nur meist ..wenn die vorhaenge zu sind .. da ich sonst das bild auf dem fernseher nich richtig sehe..
Kommentar ansehen
27.12.2006 13:26 Uhr von nickmck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ schn0rk: looool!!!

hab aber auch schon merken müssen, dass die elektrische weihnachtsbaum beleuchtung die sensorleiste stört, tv steht neben dem baum.

finds aber nicht wirklich wild, baum aus und weiter zelda zocken!!!

gruss
Kommentar ansehen
27.12.2006 13:33 Uhr von schn0rk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nickmck: mhm .. ich kann aber nix dafuer bzw machen .. wenn die weihnachtsbeleuchtung stoert ;b

naja .. wie gesagt .. bim zocken ..sollte.. das licht eh meist immer aus sein .. bzw iss bei den meisten immer aus ...
Kommentar ansehen
27.12.2006 13:42 Uhr von imdaking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaaaa :): beim spielen alle fenster mit brettern vernageln.....und schon kann man spielen lol


das mit der weihnachtsbaumbeleuchtung ist aber krass :D
Kommentar ansehen
27.12.2006 14:18 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@imdaking: Du hast sie ja nicht alle ;)
Kommentar ansehen
27.12.2006 14:42 Uhr von meyerh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selber schuld: Vielleicht hätte Nintendo sich die Technik besser anschauen sollen bevor sie sie geklaut haben.
Geschieht ihnen ganz recht, wenn man anderen die das Patent auf diese Technik vor Jahren angemeldet haben einfach die Technik klaut.
Aber mal ehrlich, keine Konsole ist ohne Fehler und da ist dieses Problem noch eines der kleineren.
Kommentar ansehen
27.12.2006 15:16 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein wirklich Fehler, denn selbst in der Bedienungsanleitung steht, das starker Lichteinfall die Sensoren beeinträchtigen kann. Im Grunde ist die Nachricht nichts neues.
Kommentar ansehen
27.12.2006 17:07 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem, solang man nicht gerade unter Flutlicht spielt, fällts nicht auf. Ich hatte bisher keine Probleme, obwohl ich alle meine Lampen an hatte.
Kommentar ansehen
27.12.2006 17:29 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das liegt an der sensorleiste: die arbeitet mit infrarotlicht... wenn man nun ne kerze oder ne kette elektronischer weihnachtskerzen in der nähe des TVs hat denkt die Wii das ist die sensorleiste .. ;) kann man bei einstellungen -> senorleistenempfindlichkeit oder so aber alles regeln ;)
Kommentar ansehen
27.12.2006 19:12 Uhr von 7gemini
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stelle mir gerade paar Comments vor, wenn die Konsole auch noch von Microsoft, und nicht von Nintendo wäre ^^
Kommentar ansehen
27.12.2006 21:31 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: daran sieht man das nintendo immer noch nen besseren ruf hat als billi boys laden ;)

äh ja so schlimm ist das wirklich nicht wie hier oft genug gesagt wurde sonnenlicht wird das ding schon nicht zum ausfallen bringen aber hey warten wir ab bis wir es testen können

trotzdem tolles konsölchen
Kommentar ansehen
27.12.2006 23:08 Uhr von KonT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meyerh: Wer hat den noch schnell den Controller verändert, die Idioten von Sony mussten natürlich alles von Nintendo klauen. Komisch wenn es keine gegen Argumente gibt dann wird einfach sowas gesagt. Gibs doch zu, der Wii is einfach nur geil.
Kommentar ansehen
27.12.2006 23:38 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wink: So ne Scheiße, Microsoft ist einfach zu unfähig *blablubb* SO etwa würds aussehen wenn die Wii von Microsoft wäre.
Bin schon gespannt wenn die von Schwächen so verschonte (lol) Playstation 3 endlich hierzulande die hochgeschraubten Erwartungen ordentlich nach unten drückt ;)
Außerdem hat Nintendo in einem anderen Ressort geklaut (Business-Eingabegeräte) sofern man es überhaupt so nennen kann denn ich hab vor 8 Jahren schon mit ner Maus rumgefuchtelt - ist damals zwar nix passiert, hätts aber mal patentieren lassen sollen...
PS Playstation 3 mag zwar geile Werte haben - aber find mal ein Entwicklerteam, das diese geilen Werte auch nutzt (remember Saturn)
Kommentar ansehen
28.12.2006 00:26 Uhr von Antitheist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man -_-: 1. das ist schon seit monaten bekannt das die sensorbar mit sehr hellem licht nicht gut umgehn kann.
2. es ist kein wirkliches problem weil man eh nie spielt wenn die sonne direkt aufm bildschirm, d.h. auch auf die sensorbar strahlt. ich spiel das teil auch wenn bei mir im zimmer licht brennt und es gab nie probleme.
von daher...
news ist wertlos : /
Kommentar ansehen
28.12.2006 00:29 Uhr von Antichrist.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Antitheist: Ich liebe dich!
Kommentar ansehen
28.12.2006 05:32 Uhr von remmel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt noch ein problem: und zwar die verdammten muskel schmerzen nach 5 stunden wii sports :D

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Lehrerin entlassen: Sex mit Schüler auf Flugzeugtoilette
"Forbes"-Echtzeit-Ranking: Amazon-Chef schon wieder nicht mehr reichster Mensch
Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?