26.12.06 21:28 Uhr
 164
 

Hochwasser-Katastrophe auf Sumatra - mindestens 70 Todesopfer

Zwei Jahre nach dem verheerenden Tsunami im Norden der indonesischen Insel Sumatra ist die Region Aceh erneut Opfer einer Hochwasser-Katastrophe. Diesmal waren ungewöhnlich heftige Monsunregen für die Flut verantwortlich.

Mehr als 500 Dörfer und über 200.000 Menschen sind direkt betroffen. Mindestens 2.000 Häuser sowie 14 Brücken seien bisher zerstört worden, gaben die Behörden an. Alleine in der Provinz Aceh bestätigte der Gouverneur 42 Todesfälle.

Die Bundesregierung stellte der indonesischen Regierung 300.000 Euro an Soforthilfe bereit. Experten befürchten, dass die Hochwasser-Katastrophe noch einige Tage andauert. Auch in den nächsten Tagen sollen die schweren Regenfälle anhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Katastrophe, Todesopfer, Hochwasser, Sumatra
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2006 20:04 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Regionen auf dieser Welt, die haben nichts zu lachen. Die Region Aceh im Norden Sumatras ist so eine Region. Erst kämpfen Aceh-Rebellen gegen die Zentralregierung in Jakarta um mehr Autonomie, dann begräbt ein Tsunami die Küstenregion unter sich und tötet geschätzte 130.000 Menschen. Nun zwei Jahre nach der letzten Katastrophe müssen viele Einwohner erneut den Verlust von Hab und Gut erfahren. Und das zu Weihnachten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?