26.12.06 18:24 Uhr
 2.887
 

USA: Polizei stattet Gaststätten mit Gläsern, die ein Polizeiwappen haben, aus

Der Polizeibeamte Lt. Paul Doucette aus der US-Kleinstadt Bennington kam auf die Idee, Bars und Restaurants der Stadt mit Gläsern auszustatten, auf denen das 150-Jahre-Jubiläums-Polizeiwappen oder das Wappen der Hundestaffel gedruckt ist.

Durch die Gläser soll Recht und Ordnung in den Gaststätten geschaffen werden.

Es soll verhindert werden, dass sich die Autofahrer betrunken hinters Steuer setzen. Insgesamt wurden bislang rund 160 Gläser ausgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Gaststätte
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.12.2006 19:17 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: jaja!
die polizei dein freund und helfer ist überal präsenz!!
glauben die im ernst, das sich welche mehr benehmen werden, wenn die irgendwo ein polizei wappen sehen?!
also wenn ich besoffen wäre, dann würde mich das n sch**ß interessieren, was da aufm glas abgebildet ist!! ;-)
und wenn die gläser dann mal öfters in der spülmaschine gelandet sind, dann ist das symbol auch schon ausgebleicht und kaum noch lesbar! hihihi...
Kommentar ansehen
26.12.2006 19:22 Uhr von mkohaupt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gatta: vielleicht eingraviert ;)
Kommentar ansehen
26.12.2006 19:34 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Durch die Gläser soll Recht und Ordnung in den Gaststätten geschaffen werden."

haha sowas blauäugiges kann auch nur aus den USA kommen^^

naja immerhin gläser umsonst von daher, einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul :D
Kommentar ansehen
26.12.2006 20:21 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es könnte helfen. Die Wissenschaft hat festgestellt, dass Leute sich moralischer verhalten, wenn ein Bild mit einem Auge darauf im Zimmer hängt...weil sie sich dann beobachtet fühlen.
Ein Glas mit Polizistengesicht drauf könnte also etwas bringen. ;-)

Ob das Wappen allein reicht...hm.
Kommentar ansehen
26.12.2006 22:41 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht und Gesetz durch Gläser: Wenn das so einfach wäre, dass die Menschen sich beser benehmen, wenn überall Polizeisymbole präsent sind, dann wäre vieles gewonnen. Kein Alkohol am Steuer, weil ein Polizeiwappen auf dem Glas ist. Keine Einbrecher mehr wegen des Bildes des Polizeipräsidenten auf dem Geldschrank. Keine Morde mehr - Polizeisiegel auf jedem Messer und jeder Wumme. Selbst die Kiffer kiffen nicht mehr, weil "150 Jahre Hundestaffel" auf den Papers steht.
Kommentar ansehen
26.12.2006 23:14 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte funktionieren: denn menschen sind "dumm". man muss sich nur mal im strassenverkehr umschauen. kaum ist ein streifenwagen in der nähe schleichen die leute anstatt der erlaubten 50 mit maximal 40 durch die stadt. auf mehrspurigen strassen wird auch nicht vorbeigefahren/überholt, sondern "brav" hinterher gezuckelt.
Kommentar ansehen
26.12.2006 23:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub: ich nicht...gehe davon aus das da andenkenjaeger wohl zuschlagen und eine erinnerung mitnehmen
Kommentar ansehen
27.12.2006 00:03 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@carry: Ich far trotzdem mit etwa 10kmh schneller an den Cops vorbei, als erlaubt ist.

Wenn sie mich net verfolgen, is alles bestens (:

Hat immer geklappt.
Kommentar ansehen
27.12.2006 05:30 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel? Mir gefällt der Satzaufbau nicht.. aber ist wohl Geschmacksache..

Ansonsten finde ich das die Amis langsam aber sicher abdrehen.. Als wenn ein Betrunkener noch ein Wappen klar sehen könnte.. ts
Kommentar ansehen
27.12.2006 14:05 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir gefällt der: satzbau auch nicht.
und die überschrift liest sich seltsam.
das aus hinter die gläser und schwupp würde es sich wesentlich besser lesen.

außerdem glaube ich nicht an humbug.
warum sollen die besoffenen nicht mehr autofahren, nur weil sie aus einem glas mit wappen getrunken haben?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?