26.12.06 18:02 Uhr
 263
 

Kino: Planung zu "Silent Hill 2" kommt langsam in Schwung

Nun gibt es erste Neuigkeiten zur Fortsetzung des Horror-Filmes "Silent Hill". Laut "comingsoon.net" stehen die Chancen gut, dass Christophe Gans, wie beim ersten Teil auch, beim zweiten den Regieposten einnehmen wird.

Er möchte in einer zweiten "Silent Hill"-Verfilmung die Fehler aus dem Vorgänger wieder wettmachen. Doch durch sein neuestes Projekt, dem Film "Onimusha", bleibt ihm dafür nicht gerade viel Zeit.

Auch wenn er nicht als Regisseur tätig wird, möchte er doch in irgendeiner Weise am Film mitwirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Plan
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?