26.12.06 18:20 Uhr
 1.480
 

Ottmar Hitzfeld würde Bundesligaelf oder Nationalteam trainieren

Der "Bild am Sonntag" sagte Ottmar Hitzfeld, dass er bereit sei, eine Bundesligamannschaft zu trainieren. Auch als Nationaltrainer könne er sich vorstellen wieder das Traineramt auszuüben.

Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund lehnte ein Angebot der Westfalen ab. Entweder der Verein ist Champions League-Teilnehmer oder hat gute Chancen, diese noch zu erreichen, lauten die Voraussetzungen des 57-Jährigen.

Auf die Frage, ob er auch eine Nationalmannschaft übernehmen würde, sagte Hitzfeld: "Natürlich wäre das eine Möglichkeit."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundesliga, Nation, National, Nationalteam, Ottmar Hitzfeld
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2006 22:49 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Herr möchte also eine Mannschaft mit Aussichten auf Erfolg leiten. Er ist doch feiger und hat vergessen wer ihn aus dem Nichts geholt hat.
Kommentar ansehen
26.12.2006 19:00 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: Das möchte jeder Trainer seiner Klasse! Wieso sollte er sich auf ein Niveau begeben, dass er schon längst überschritten hat?
Kommentar ansehen
26.12.2006 19:55 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz: schön eigen der Herr Hitzfeld...

Er hätte Borussia Dortmund in die Champions League führen können...

Beim HSV, auch hier hieß es, dass Hitzfeld dort Trainer werden könnte, wäre das natürlich kaum möglich gewesen...

Ich denke mal, dass er bei seinem derzeitigen Arbeitgeber mehr Geld bekommt, als ihm Fußball-Vereine zahlen würden...
Kommentar ansehen
26.12.2006 20:52 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre doch die Chance? Uli, wenn du das liest -


danke Felix herzlich und besorg ihm nen Job als Technischer Sportchef oder sowas -

und greif zu!

Alternativ -

Jogi Löw wird asdf-Manager (irgendein noch zu schaffender Posten) und Ottmar wird Bundestrainer

er ist in einer Reihe zu nennen mit Lippi und Capello - die Mannschaft des FC Bayern wird von selber net besser und die CL hat man 2001 nicht geholt weil der Kader so stark war sondern weil Ottmars Team taktisch alles richtig gemacht hat
Kommentar ansehen
26.12.2006 21:26 Uhr von damian1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich würde ja erstmal schauen was jogi so bringt bevor ich schon weiter spekuliere und nach dem nächsten nationaltrainer ausschau halte....
Kommentar ansehen
27.12.2006 00:53 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unsinnig: in einer mannschaft der es schon gut geht, muss nicht über einen neuen trainer nachgedacht werden, der wahrscheinich auch noch einen ziemlichen hohen lohn einsacken will. und bei den anderen ist es dann auch zu spät, weil sich der herr hitzfeld zu fein für die mannschaft hält
Kommentar ansehen
27.12.2006 07:56 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ne Ottmar lass man is gut so: Wenn dann geh zu nem Verein der schlecht ist und von der Nationalmanschaft lass schön die Finger die ist so wie sie ist ganz in Ordnung.
Kommentar ansehen
27.12.2006 13:29 Uhr von D3mon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EINE Nationalmannschaft und nicht die Deutsche - davon war nie die Rede.

Genauer lesen Jungs ;).
Kommentar ansehen
27.12.2006 14:15 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@D3mon: Lies die Quelle.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?