24.12.06 15:58 Uhr
 1.356
 

A 2 bei Oberhausen: 31-Jähriger läuft mehrere Stunden orientierungslos umher

In der Nacht zu heute fuhr eine 39 Jahre alte Frau zusammen mit ihrem Schwager per PKW auf der A 2 bei Oberhausen. Plötzlich wurde dem 31-Jährigen übel und er musste sich erbrechen.

Die Frau stoppte das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen und der Mann stieg aus. Doch er kam nicht wieder zum Auto zurück. Die gehbehinderte Schwägerin rief die Autobahnpolizei zu Hilfe.

Ein Helikopter mit Wärmebildkamera und ein Suchhund waren im Einsatz. Fast fünf Stunden nach seinem Verschwinden wurde der Mann entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stunde, Oberhausen
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2006 16:56 Uhr von DarkMAnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Totalschaden: Der gutte Man war wohl sehr sehr besoffen haha ^^
Naja, ist eigentlich nicht witzig der arme Man...
Kommentar ansehen
24.12.2006 21:41 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
volles stück volles! :)
Kommentar ansehen
24.12.2006 22:34 Uhr von Mr. Tetris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert: mich an den witz von dem betrunkenen, der an der bahnschiene langläuft und sich wundert das das geländer seiner treppe auf einmal so niedrig is^^ aber spaß bei seite schwein gehabt das er nich auf die srtaße gerannt is, hätte böse enden können
Kommentar ansehen
25.12.2006 00:13 Uhr von olli58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiss: wie weit er sich zum rückwärtsessen in die Büsche geschlagen hat. Da hat er wohl dann auch die Orientierung verloren. Wenn man sich die Seele aus dem Leib ko... kann man schon mal die Orientierung verlieren.
Kommentar ansehen
25.12.2006 16:06 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ? Warum ? Die wichtigste Frage wurde aber nicht geklärt.
Warum lief er plötzlich orientierungslos umher ?
Was falsches gegessen oder harte Drogen.
Kommentar ansehen
25.12.2006 23:07 Uhr von Lomald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alk denk ich: Aufgrund der Tatsache, dass er sich übergeben musste, würde ich sagen, dass es mal wieder wegen Alkohol war.

Auch wenn etz wieder 5 Klugscheisser mich gleich darauf hinweisen werden, dass auch durch andere (harte) Drogen ein Breichreiz ausgelöst werden kann, durch was auch immer :)
Kommentar ansehen
26.12.2006 12:22 Uhr von Der_Matthias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: war auch nur seine Schwägerin so hässlich xD
Nein, es ist unwahrscheinlich dass sie in das Auto von einem sichtilich Betrunkenen gestiegen wäre...und es muss wohl sichtbar gewesen sein wenn er sich übergibt^^
Kommentar ansehen
27.12.2006 01:23 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Matthias: 2.Absatz: "Die Frau stoppte das Fahrzeug..."

Logische Schlussfolgerung: Sie fuhr! und er saß woanders, also kann er durchaus betrunken gewesen sein.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?