24.12.06 15:00 Uhr
 180
 

NBA: Bei Niederlage der Houston Rockets bricht sich All-Star Yao Ming das Bein

Für die Rockets aus Houston hätte es nicht schlimmer kommen können. Der chinesische All-Star und Center der Rockets brach sich beim Heimspiel gegen die L.A. Clippers das Bein und fällt sechs Wochen aus.

Das Spiel endete 93:98 aus Sicht von Houston. Überragender Mann war dabei Tim Thomas mit 21 Punkten und sechs Rebounds.

Bei Houston, die auch ohne ihren weiteren All-Star, Tracy McGrady, spielten überzeugte Shane Battier mit 28 Punkten und zwei Rebounds.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, NBA, Niederlage, All, Bein
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2006 10:20 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist für die Rockets ein herber Rückschlag im Kampf um die Play-Offs. Es ist schon ein großer Unterschied, ob da ein Center von 2.28 unterm Korb steht.
Kommentar ansehen
24.12.2006 20:19 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Hier in Europa hat NBA keine Bedeutung. Solche Meldungen werden hier nicht gelesen, also lasse es bitte.
Kommentar ansehen
24.12.2006 23:48 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirschholz: Solche Beiträge sind hier unerwünscht, unterlasse das bitte!

Was ist daran so schlimm?
Kommentar ansehen
25.12.2006 02:50 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kirschholz: um nicht zu schreiben was ich jetzt wirklich denke (hätte was mit "protzigplanloser Ignorant" zu tun) wünsche ich dir statt dessen ein frohes Fest

achja -

ich interessiere mich für die NBA
ich interessiere mich auch für brasilianischen oder argentinischen Fußball
Kommentar ansehen
25.12.2006 12:55 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist natürlich eine Katastrophe für die Mannschaft und für ihn selbst. Jetzt darf die Versicherung eine Menge zahlen und Houston wird einige Probleme ohne ihren Star bekommen.
Kommentar ansehen
25.12.2006 13:49 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirschholz: du interessierst dich für die nba, aber möchtest nicht, dass weiter über die nba berichtet wird?! dann kannst du doch froh sein, wenn mal ein bisschen darüber berichtet wird und auch du auf dem laufenden bist?!

muss ich das nun verstehen?

es haben doch nun über 80 leute schon die news gelesen und damit bewiesen, dass es sie zumindest ein bisschen interessiert?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?