23.12.06 20:09 Uhr
 374
 

Fußball/Italien Serie B: Juventus verspielte 2:0-Führung

Turin: Juventus Turin spielte zu Hause gegen den AC Arezzo. Die Mannschaften trennten sich mit 2:2 Unentschieden.

David Trezeguet sowie Raffaele Palladino trafen für Juventus Turin und brachten so Juve mit 2:0 in Führung. Daniele Martinetti gelang dann aber mit zwei Toren noch der Ausgleich für Arezzo.

Deschamps zum Spiel: "Wir hatten die Punkte eigentlich schon im Sack. Aber in der Schlussphase haben wir den Sieg verspielt und auch zuviele Chancen vergeben." Juventus ist nun auf Rang drei der Serie B.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Serie, Führung, Juventus Turin
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2006 19:58 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit einem Sieg wäre Juventus Tabellenführer geworden. So liegt man mit einen Punkt Rückstand auf Rang drei. Ich glaube aber doch das Juve in die Serie A aufsteigen wird.
Kommentar ansehen
23.12.2006 21:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dieses team sollte niemals mehr gewinnen....aber wie es aussieht ......steigt das team auch noch auf
Kommentar ansehen
24.12.2006 00:56 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist das in italien: du darfst betrügen bis die schwarte kracht und bekommst "keine" strafe. dass juve absteigen musste ist nicht wirklich eine strafe gewesen. abstieg in die unterste spielklasse wäre ok gewesen, sprich entzug der profi-lizenz. ich kann immernoch nicht verstehen dass die uefa die füsse still gehalten hat. die hätten den italienischen fußball bestrafen sollen wenn er es nicht selbst kann. fünf jahre kein internationaler pokal, das wäre eine angebrachte strafe gewesen.
Kommentar ansehen
24.12.2006 03:21 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mist: hätte mich gefreut wenn sie gewonnen hätten

ich mag Juve.
Kommentar ansehen
25.12.2006 10:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird: zeit das die uefa hier mal richtig aufraeumt...der gesamte italienische verband gehoert gesperrt, aber die uefa denkt nur ans geld und deswegen wird hier nichts passieren....

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?