23.12.06 18:23 Uhr
 496
 

Olivenöl reduziert Zellschädigungen im Körper

Dänische Wissenschaftler haben in einer Studie nachweisen können, dass die regelmäßige Einnahme von Olivenöl hilft, das Krebsrisiko zu senken. Im Rahmen der Untersuchung wurden 182 gesunde Männer im Alter von 20 bis 60 beobachtet.

Die Männer aus fünf europäischen Ländern erhielten für einen Zeitraum von zwei Wochen eine Olivenöl-Kur mit täglichen Rationen. Danach ermittelten die Forscher den Gehalt von "8oxodG", einem Indikator für Zellschäden.

Die Männer, die zwei Wochen Olivenöl zu sich nahmen, hatten im Durchschnitt 13 Prozent niedrigere Werte dieses Stoffes. Trotz der Bestätigung ihrer Vermutungen wissen die Forscher noch immer nicht, wie diese offenbar heilende Wirkung zustande kommt.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Körper, Olive, Olivenöl
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2006 17:30 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln. Unsere Großmütter und Mütter wissen es instinktiv. Natürliche Lebensmitteln sind immer noch am gesündesten und damit am besten. Nun zeigt diese Studie erneut, dass die regelmäßige Einnahme reichhaltiger natürlicher Lebensmittel den Nachteil hoher Kalorienzahlen mit etwas ausgleicht, das eigentlich viel wichtiger ist: Gesundheit.
Kommentar ansehen
23.12.2006 23:32 Uhr von olli58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviel: Liter muss ich denn am Tag davon trinken?
Kommentar ansehen
24.12.2006 11:06 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein gut eingeschenktes schnapsglas voll genügt: laut spiegel...
"Schon eine zweiwöchige Olivenöl-Diät mit täglich 25 Millilitern Olivenöl wirkt demnach zellerhaltend"
Kommentar ansehen
24.12.2006 14:08 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: aber heute ist es fast nicht mehr normal...hoffe das man sich endlich umstellt......auch wenn knoblauch und zwiebeln stinken
Kommentar ansehen
24.12.2006 15:59 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor Ihr jetzt literweise Olivenöl trinkt http://www.stiftung-warentest.de/...
Kommentar ansehen
26.12.2006 18:05 Uhr von adsci
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darauf trink ich gleich mal ne flasche k.T.
Kommentar ansehen
27.12.2006 23:34 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja altbekannt.....
das haben uns die Südländer voraus - öfter mal Knoblauch, Olivenöl und Meeresfrüchte essen!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?