23.12.06 13:05 Uhr
 149
 

Fußball: Christian Lell verlängert beim FC Bayern München bis 2009

Noch kurz vor Jahresschluss konnte der FC Bayern München eine Vertragsverlängerung melden.

Der 22-jährige Christian Lell wird den Bayern weiter zur Verfügung stehen, denn er hat jetzt seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2009 verlängert.

Er spielt schon seit 1993 beim FC Bayern München, war aber von 2004 bis 2006 zum 1. FC Köln ausgeliehen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2006 21:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein ewiges talent das bei bayern muenchen versauert...schade das er dort verlaengert hat
Kommentar ansehen
23.12.2006 23:56 Uhr von Angelus89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Ich als bayern fan stimme dir zu das es für ihn vielleicht nicht das beste war zu verlängern das wird man sehen da er sogut wie nie in der Profimannschaft spielen kann.

Allerdings dieses "wieder einmal" stört mich etwas. Man muss dazu bemerken das Christian Lell auch aus der Jugend des FCB stammt und so erst eine große Chance bekommen hat für seine Entwicklung.
Kommentar ansehen
24.12.2006 01:01 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: finde auch dass er hätte wechseln sollen. schade für ihn. vielleicht sollten ihn die bayern mal ausleihen. nach mainz, aachen oder so. würde dem spieler sicher gut tun, mal zu spielen. bei den vereinen wäre er auf alle fälle erste wahl.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?