22.12.06 19:11 Uhr
 295
 

Fußball-Bundesliga: Jan Schlaudraff widerspricht Wechselgerüchten

Auch auf ssn wurde heute gemeldet, dass Jan Schlaudraff von Alemannia Aachen zum FC Bayern München gehen würde. Der Wechsel sollte Anfang Juli nächstes Jahres von statten gehen.

Schlaudraff erklärte: "Das ist absoluter Blödsinn. Die Entscheidung fällt erst im Januar."

Neben Bayern München sind auch die Bundesligisten Werder Bremen und Borussia Dortmund an dem Angriffsspieler interessiert. Uli Hoeneß, Manager von FCB, hatte nach der Pokalniederlage in Aachen erklärt, dass mit Schlaudraff schon alles klar sei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Wechselgerücht, Jan Schlaudraff
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.12.2006 01:03 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die entscheidung: ist sicher schon gefallen. warum können die es nicht einfach sagen, wenn sie wechseln, was soll dieses ewige hin und her mit den medien??
Kommentar ansehen
28.12.2006 23:23 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaaaah: das is doch fast so ein Hickhack wie mit Michael Ballack seiner Zeit.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?