22.12.06 09:59 Uhr
 472
 

Fußball: FC Bayern ist die fairste Mannschaft der Hinrunde

Der FC Bayern München führt die Fair-Play-Tabelle nach der Hinrunde an. 25 gelbe Karten und keine rote Karte hat das Team von Felix Magath in der Hinrunde bekommen. Mark van Bommel hat fünf der 25 gelben Karten bekommen.

Der Hamburger SV ist mit vier roten, einer gelb-roten und 35 gelben Karten das Schlusslicht der Fair-Play-Tabelle.

Die Mannschaft von Eintracht Frankfurt hat sich mit 20 die wenigsten gelben Karten in der Hinrunde eingehandelt - aber dafür drei rote und zwei gelb-rote Karten kassiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Mannschaft, Hinrunde
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2006 05:43 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hamburger sind also die Klopper der Bundesliga. Fehlenden Einsatz kann man damit den Spielern des HSV nicht nachsagen.
Kommentar ansehen
22.12.2006 10:28 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim HSV wird vieles am Frust liegen! Wenn nix klappt, wird draufgehauen!
Kommentar ansehen
22.12.2006 10:33 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... wohl fehlender Einsatz! Die Karten kommen nicht weil sie so viel Einsatz zeigen, sondern weil sie frustriert sind und ihn in Fauls rauslassen. Siehe van der vaart der wegen so einem Faul 4 Spiele aussetzen muss.
Kommentar ansehen
22.12.2006 10:44 Uhr von baxxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist schön für den FCB: Wenn sie weiterhin so schön fair sind und sie das Risiko van Bommel in den Griff bekommen, qualifizieren sie sich ja vielleicht für den UEFA-Cup als fairste Mannschaft, schön...
Kommentar ansehen
22.12.2006 10:48 Uhr von Menthi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähmmm Aber ist es schonmal aufgefallen , das "gleichwertige" fouls bei den Bayern kaum mit einer Gelben Karte geahndet werden? Bei kleineren Clubs zb. Aachen aber diese sogar vielleicht mit Rot bestraft wurden?!
Der einzigste Bayernspieler der letzten Jahre der am meisten Rot sah war Kuffour (oder wie er geschrieben wird) da steckt doch der DFB dahinter, alles kommerzscheisse und korrupt.
Kommentar ansehen
22.12.2006 11:09 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön für die Bayern ändert aber trotzdem nichts daran, das Werder Bremen Herbstmeister geworden ist! :D
Kommentar ansehen
22.12.2006 12:15 Uhr von Menthi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also nicht ohne Grund gab es schon Disskussionen im Doppelpass oder sonst wo in den Medien über die Angst der Schiedsrichter bei den Bayern nicht mit dem selben Maß zumessen. Aber ok wer das gegenteil behauptet solls erstma beweisen da helfen elfmeter doch nicht weiter, es geht um die Kartengeberei .....
Kommentar ansehen
22.12.2006 12:50 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Menthi: Oh ja! Die Bayern werden von den Schiedsrichtern bevorzugt! Sicherlich...
Kann es nicht einfach daran liegen, dass Vereine wie der FC Bayern, Bremen oder die anderen, die oben stehen es einfach nicht nötig haben, anderen die Knochen zu polieren? Das hat was mit spielerischer Klasse zu tun.

Bring du doch erstmal Beweise für die Richtigkeit deiner unverschämten Unterstellung, bevor du andere aufforderst das Gegenteil zu beweisen!
Kommentar ansehen
22.12.2006 12:54 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Menthi: Ist gut, die Männer in den weißen Kitteln kommen gleich...
Das dieses Thema im Doppelpass angesprochen wurde mag ja gut und schön sein, aber überleg mal wer "Moderator" dieser Sendung ist... Wontorra... Den Rest dürftest du Genie ja selbst rausfinden, vllt. hilft ein Besuch auf der Webseite von Bremen.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:01 Uhr von Dr. Colossus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass ich nicht lache: von wegen fairste mannschaft. kriegen bloß keine karten, die spinner. ich sag nur erstes spiel der saison bayern - dortmund. die blutgrätsche von salihamidzic gegen kehl, weswegen kehl heute noch verletzt ist. der hat dafür nicht mal ne gelbe karte bekommen, das sportgericht hat auch hinterher nix gemacht. unglaublich...
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:02 Uhr von Menthi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ich mag das wenn sich andere so aufregen wahah danke habt mir meinen morgen versüßt...


Mein Gott mir is do au klar das sie spielerisch besser sind au wenn das im vergleich zu anderen Ligen nen Witz ist und Bremen wie ich finde den besten Fußball spielt. Egal danke das Experiment ist geglückt :D
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:02 Uhr von loddar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Menthi: du hast recht: so ist es!
Und wenn die Anderen ob Deiner Aussage gleich Gift und Galle spucken, dann scheinst Du ja einen Nerv getroffen zu haben....=)
nice
Kommentar ansehen
22.12.2006 14:18 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich gönne den Bayern den Fair-Play-Pokal, denn das ist das einzige was die in dieser Saison gewinnen werden!!! Selbst Aachen schafft es, die rauszukicken :-).

Gruß
Kommentar ansehen
22.12.2006 14:39 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Collosus: Wenn du schon das eine Foul ansprichst gleich ein Gegenstück: Owen Hargreaves war es glaub ich, der wurde in Wolfsburg umgesenst, weswegen er auch noch heute verletzt ist. Da gabs auch keine gelbe für den Gegenspieler, nur da gabs keine Aufmärsche wegen Ungerechtigkeit etc... Bleib mal aufm Teppich, diese ganzen Aussagen sind dermaßen lächerlich, oder bring mir den Beweis für deine Thesen.

Ich sag nur "unschuldig bis zum Beweis des Gegenteils"...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
22.12.2006 15:15 Uhr von Dr. Colossus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beweise: wie soll man denn schon beweisen, ob ein schiri parteiisch ist oder nicht? z.b. ist der feine herr merk meines erachtens ein anti-dortmunder. man schaue sich doch bloß mal die bilanz an: kein anderer verein hat bei keinem anderen schiri häufiger nicht gewonnen. aber der war auch schon in den 90ern so.
und deine ausfallenden bemerkungen kannste dir sparen.
Kommentar ansehen
22.12.2006 15:31 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag faire: Verlierer!

LG
aus Bremen
(Weihnachtsmeister!!!)
Kommentar ansehen
22.12.2006 15:38 Uhr von Menthi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ die sache mit merk ähhh also Anti Dortmunder naja , nen schalker is er ganz sicher nicht. Wer hat den Schalkern damals den noch die meisterschale abgenommen, weil er in der 94min den Bayern nen Freistoß gegebn hat (ok hamburgsfehler wars aba warum so lange ohne grund spielen lassen)? Finde Merk macht da deine sache noch am besten :)
Kommentar ansehen
22.12.2006 15:48 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die verdienen garnichts! als ob die diesen preis verdient hätten. die haben die schiris doch bestochen, damit die weniger karten aber selber mehr freistöße kriegen. nicht umsonst spricht man vom bayernbonus!

die bayern spielen immer so link und dreckig, viele verstecke fouls, ein haufen schwalben, aber das kommt natürlich nicht in die geschönte statistik.

ein fair play award für die wäre die lachnummer des jahrhtausends. [edit wbs]
Kommentar ansehen
22.12.2006 17:24 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sozialminister: Ich habe ja schon viele dämliche Kommentare bei SSN gelesen, aber deiner übertrifft die bei weitem.

Den FCB mit den Nazis zu vergleichen, ich glaub du tickst nicht mehr ganz richtig!!

Wieviele Bayern-Spiele hast du in letzter Zeit gesehen, und zwar über die komplette Spieldauer?? Oder laberst du wieder irgendeinen Mist nach den ein anderer Vollpfosten vorgesprochen hat, ohne je auch nur selbst was gesehen zu haben??

Null Ahnung, aber so ne dicke Lippe markieren, aber war halt klar. Ist ja inzwischen wirklich Mode geworden "Anti-Bayern" statt "Pro-Irgendwas" zu sein...

Ich bin ein stolzer FCB-Fan, aber mich kotzt es langsam an das immer mehr dahergelaufene Idioten meinen sie müssten über den FCB herziehen ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben, oder auch nur ohne ein Spiel gesehen zu haben.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
22.12.2006 18:19 Uhr von ben12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@king chimera: ich kann ja verstehen das dich als Bayern fan nichts treffen kann, aber ich denke bei dem Spielerpotencial wie Bayern es hat darf doch kein "Kleiner" wie Aachen denen ein Bein stellen.Jetzt holen sie auch noch die "Guten" von den "Kleinen" damit in Zukunft nichts mehr anbrennt...Feine Politik !
Kommentar ansehen
22.12.2006 18:51 Uhr von Susi Sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ben12: Das ist ja gerade das schöne daran, wenn kleinere Bundesligamannschaften so ein Altbewährtes Team wie Bayern schlagen. Und Schlaudraf wird wohl eher deshalb eingekauft (falls überhaupt) weil er einfach gut spielt und nicht weil man evtl. mal wieder auf Aachen treffen könnte. Für so einen Fall 1 Mio € + Gehalt auszugeben (Die Zahlen stammen aus einem anderen Thread hier) wäre auch ziemlich uneffektiv.
Kommentar ansehen
22.12.2006 19:14 Uhr von Sozialminister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingchimera: [edit wbs]
Kommentar ansehen
22.12.2006 20:50 Uhr von Menthi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sozialminster: RÖCHTÖÖÖCH
Kommentar ansehen
23.12.2006 00:52 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sozi,: du bist einfach nur ein mieser erbärmlicher Troll, ohne auch nur ein bischen Hirn. MErkt man ja deutlich an deinen unqualifizierten Beiträgen.
Wie willst du denn schon 20 Jahre gegen Bayern sein?? Das Niveau deines Geschreibsels lässt auf einen vielleicht 9 Jährigen schließen.
Kommentar ansehen
23.12.2006 01:59 Uhr von bhousen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bayern is eh die geilste manschaft ! :D

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Bayern München: Trikot-Ärger um Neuzugang James
Fußball: Real-Star James Rodriguez wechselt zu FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?