22.12.06 11:27 Uhr
 5.404
 

Stefan Raab fordert Regina Halmich nochmals zum Box-Kampf heraus

Stefan Raab fordert Regina Halmich zu einem Revanchekampf im Boxen heraus. Der TV-Total-Moderator war 2001 schon einmal gegen Halmich in den Ring gestiegen. Damals verfolgten den Kampf 7,35 Millionen Fernsehzuschauer.

Nach dem damaligen Fight sandte Stefan Raab ein Röntgenbild seiner gebrochenen Nase der Boxerin zu und bat dabei um einen Rückkampf. Halmich stimmte dem Wunsch von Raab im Jahre 2001 zu.

Es stand damals aber nicht fest, wann es den Rückkampf geben wird. Nun soll es angeblich im März 2007 in der Schalker Arena zum Box-Fight kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Stefan Raab, Box
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück
Pro7 führt Gespräche mit Stefan Raab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.12.2006 11:48 Uhr von der dome
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer mitten in die endlich bekommt Herr Raab nochmal n paar vor die Luke aber ich würde das auch jeden Tag übernehmen und das mit Freude und Liebe an meiner Arbeit : ))))
Kommentar ansehen
22.12.2006 11:51 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder bekommt Raab eins auf die Nuss! Aber Respekt, dass er sich nochmal traut. Regina sieht zwar zierlich aus, hat aber sicherlich Bums hinter den Schlägen.

Nun gut, Raab kann vielleicht auch nicht verlieren und versucht das nochmal, um zu gewinnen. Ist halt für manche wichtig fürs Ego, beim Boxen gewonnen zu haben auch wenns gegen ne Frau ist.
Kommentar ansehen
22.12.2006 11:51 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: er es nach dem ersten Mal nicht kapiert hat verdient er es nicht anders. Die kleine soll ihm mal richtig die Birne weichprügeln ;)
Kommentar ansehen
22.12.2006 12:17 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: glaube nicht das Stefan Raab das für sein Ego braucht. Eventuell denkt er zwar dran das es doch schön wär, wenn er gewinnt, aber ich vermute ihm ist klar das seine Chancen nicht gerade gut stehen.

Aber hey. Das wird sicher mehr Einschaltequoten geben als die Wog Wm oder sonstiges. Das wird wohl Platz 1 oder 2 der Quoten einnehmen.
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:01 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inflationäres Comeback beim Boxen? Schulz, Maske und nun noch Raab???

Lg
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:03 Uhr von fail
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab ist meiner Meinung nach wenigstens mal ein "Promi". Wie viele b,c...z-promis laufen in jeder abendfüllenden Show rum?

Da finde ich es schon interessant wenn einer wie Raab aus maul bekommt :D

lg
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:26 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er soll auch mal zurück schlagen: im ersten kampf hat er sich ja erst sehr spät getraut, auch mal die frau zu schlagen.
wenn er die scheu verliert, und sich etwas besser vorbereitet, hat er wenigstens die chance auf einen lucky punch.
das wäre mal interessant, wenn die halmich gleich in den ersten runden einen wirkungstreffer kassiert.

lustig wäre auch mal ein tiefschlag von regina.

der kampf verspricht auf alle fälle lustig zu werden. wie wäre es denn mit einem vorkampf elton gegen rene weller, oder eine andere frau.
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:51 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@[email protected]: Meinst du du würdest gegen sie gewinnen ?

Soller deinermeinung nach gegen ne Männlichen vollprofi boxen ?

Es passt genau wie er es macht letztesmal hat er sich sehr arg zurückgehalten.
Kommentar ansehen
22.12.2006 14:08 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seichte Unterhaltung für niveauloses Publikum: Tja.. wird wahrscheinlich wieder ein Quotenkönig. Aber hey, besser als noch eine Staffel Big Brother oder DSDS!

Allerdings traue ich dem Raab nicht viel zu!
Kommentar ansehen
22.12.2006 16:15 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder gilt: Da wird sich Raab ja wieder kräftig vermöbeln lassen.
Er ist kein Boxer. Was will er sich beweisen ?
Die Regina H. wird ihn auch diesmal wieder windelweich prügeln.
Aber das ist ja genau das was jeder sehen will.
Kommentar ansehen
22.12.2006 16:38 Uhr von cartman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RAAB SCHLÄGT FRAU ZUSAMMEN: BRAVO: Na, das wird ihm ja mächtig Sympathien einbringen, wenn es schaffte, eine charmante, zierliche Frau zu verkloppen.
Warum steigt er nicht mit den adipösen Nervensägen (Umfrage: welt.de) des Jahres in den Ring? Claudia Roth oder Ulla Schmidt vorzugweise. Könnte einigermaßen vergnüglich werden, wenn er unter eine fällt, und mangels Sauerstoff K.O. geht.

Irgendwann wird die Aufmerksamkeitssucht pathologisch.
Kommentar ansehen
22.12.2006 16:50 Uhr von tuerlich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Halmich ist doch selber schuld!

Sie ist sich Ihrer Sache sicher, und dann muss sie auch damit rechnen eine rein zu bekommen!

Schließlich macht sie ihren Sport freiwillig!

Zu Raab fällt mir spontan der quotenmässig gefloppte Parallelslalom ein!

Irgendwie muss man doch wieder an nen Quotenrenner kommen, also lässt Er sich mal wieder vermöbeln!

Das gucken seine Fans genauso wie auch seine Gegner!

.
Kommentar ansehen
22.12.2006 18:38 Uhr von ben12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raab boxt und sucht sich nicht einen Gegner in seiner größe nein um Quoten zu machen will er es noch mal mit der Helmich versuchen.Wenn er sie schlägt- was für ein Ruhm-Wenn sie ihn schlägt- wußten es wieder alle. Schön wenn diese Spektakel wieder Zuschauer bringt - mich nicht !
Kommentar ansehen
22.12.2006 18:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pecunian non olet: Hauptsache die Werbeeinnahmen steigen- meine Aktien sollten das mal auch in dieser Summe
Kommentar ansehen
22.12.2006 22:13 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also manche schreiben hier einen Scheiß - das ist einfach nicht zu glauben!

Stefan Raab schlägt Frauen blablabla......
Stefan Raab soll sich jemanden in seiner Größe suchen blablabla......

anscheinend haben hier die meisten überhaupt keine Ahnung wer Regina Halmich ist!

Sie ist die beste Boxerin aller Zeiten - zigfache Weltmeisterin u.s.w. sie ist einfach ne Hochleitungssportlerin - das vergesst ihr wohl oder?

und unter diesen Voraussetzungen davon auszugehen, dass Stefan Raab unfair ist, oder sich nur Schwächere aussucht, ist ja wohl kompletter Käse! Nur weil es ne Frau ist?!?

Mal ein kleines Beispiel:

diejenigen, die denken es wäre unfair, können ja mal gegen eine Spitzensportlerin im 100 Meter Lauf antreten - die besten Frauen schaffen es in 10,5 Sekunden - und das wird kein Mann hier im Forum schaffen!!! da verwett ich glatt meine ganzen Shorties drauf!!!! Nicht mal der schnellste Spieler der ganzen Fußball-WM (David Odonkor) schafft es in dieser Zeit!

also Regina Halmich ist um Längen stärker als Stefan Raab!!!

und zu seiner Motivation:

Er macht es, weil es ihm spass macht, und weil er sein Publikum unterhalten will:-)
Kommentar ansehen
22.12.2006 22:24 Uhr von Kneisl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kampf war für mich einer der: Höhepunkte der deutschen Fernsehgeschichte.
Das war einfach überwältigend. Ich freu mich
auf den Rückkampf.
Kommentar ansehen
22.12.2006 22:31 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag und kommt nicht immer mit "Unterschichtenfernsehen".....

in einer interessanten Studie hab ich erst gelesen, dass Stefan Raab eigentlich OBERSCHICHTENFERNSEHEN macht - wenn man es so ausdrücken will.....

es sehen überdurchschnittlich viele Akademiker, Studenten und Gymnasiasten zu:-)

PS: dies kann man auch aus den Datenerhebungen diverser Medieninformationsdiensten, wie z.b. Mediacontrol entnehmen.....

seht euch halt die Daten einfach mal an, bevor immer das Wort "Unterschichtenfernsehen" kommt.

Es ist also tatsächlich so, dass diejenigen, die es nicht ansehen, zur Untrerschicht gehören!!!


hier mal ein kleines Beispiel:
http://www.quotenmeter.de/...

scrollt ganz runter - und lest ech den drittletzten Absatz durch.......

also bitte nichtmehr mit Unterschichtenfernsehen ankommen - denn es ist schlichtweg falsch!

das haben übrigens auch einige repräsentative Umfragen ergeben - finde momentan die Links nicht - naja ihr könnt ja selbst mal danach googeln:-)
Kommentar ansehen
23.12.2006 01:44 Uhr von bhousen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: haha dann kriegt der auffe fresse !!
Kommentar ansehen
23.12.2006 04:17 Uhr von ConceptC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1-2-3 vorbei: Diesmal schickt er hoffentlich (?) vorher schon einen Geldumschlag rüber und flüstert "Bitte nicht ins Gesicht schlagen!". ;)
Wenns nicht ne miese Schiebung wird wie die Schlag-den-Raab-Shows freu ich mich drauf und werd sicher sicher ne Menge Spass dabei haben.
Kommentar ansehen
23.12.2006 11:12 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest: wird er diesmal besser vorbereitet sein. Nicht wie beim ersten Kampf.
Kommentar ansehen
23.12.2006 12:49 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Raab ist fitter denn je, also Vorsicht! Habt ihr euch mal Bilder angesehen, von damals und heute? Raab ist durch seine ganzen Sport-Events fitter als je zuvor, und sieht wesentlich besser aus als damals! Da wird Regina dann doch mehr zu kämpfen haben als sie (und ihr) vielleicht glaubt...
Kommentar ansehen
24.12.2006 01:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke dass der herr: raab einfach wieder einen quoten-renner braucht. denn das wird sicher einer.
Kommentar ansehen
26.12.2006 17:01 Uhr von RockFairyTale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine chance! so wie letztes mal!
raab hat keine chance gegen regina hallmilch! so zierlich sie auch sein mag- ihre titel hat sichnicht umsonst!
und das sie gewinnt, hoffe ich wirklich!
stefan raab ist mir nämlich ziemlich unsympathisch gewordn mit seiner oftmals übertriebenen arroganz und mit seiner "ich-kann-niict-verlieren"-tour..

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück
Pro7 führt Gespräche mit Stefan Raab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?