21.12.06 20:31 Uhr
 1.239
 

Spanien: Fossil eines bisher unbekannten Riesen-Dinosauriers ausgegraben

Rideva/Nordspanien ist der Fundort der Überreste des Turiasaurus riodevensis. Hinter dem Fachnamen verbirgt sich das Fossil eines riesigen Dinosauriers, der mit bis zu 48 Tonnen Gewicht zum neuen Rekordhalter avancierte, was Landtiere in Europa betrifft.

Die Oberschenkel des Kolosses, der Unmengen an Pflanzen auf seinem Speiseplan bevorzugte, hatten die Größe eines erwachsenen Menschen, seine Klauen die Dimensionen eines Rugby-Balls. Die Gattung lebte zwischen Ende der Kreide- und Anfang der Jurazeit.

"Das zeigt, dass selbst in Europa, wo man Dinosaurier seit bald 200 Jahren beschreibt, noch beträchtliche Entdeckungen zu machen sind", drückte Experte Eric Buffetaut seine Begeisterung über den Fund gegenüber der AFP aus.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Spanien, Riese, Dinosaurier, unbekannt, Fossil
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2006 20:39 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ende Kreide, Anfang Jura?
Wie soll das denn gehen?
Die Kreidezeit kam nach der Jurazeit.
In der Quelle steht es richtig.
Kommentar ansehen
22.12.2006 06:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiß: was die noch alles nicht gefunden haben. vielleicht haben sie einfach noch nicht an den richtigen stellen gesucht um drachen zu finden....
Kommentar ansehen
22.12.2006 13:35 Uhr von muert-azul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: rofl
Kommentar ansehen
26.12.2006 23:31 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gott sei dank leben solche Riesen heutzutage nicht mehr!!!! da hätte die Spezies MENSCH nicht viel zu lachen.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?