21.12.06 16:17 Uhr
 9.054
 

Holland: Schüler aß Hundekot und erhielt dafür Marihuana im Wert von 100 Euro

Im niederländischen Assen aß Mitte Dezember ein 17-jähriger Schüler Hundekot, wofür ihm seine Mitschüler als Belohnung Marihuana im Wert von 100 Euro anboten. Zudem filmten seine Mitschüler die Aktion und setzten den Film ins Internet.

Nachdem der Vorfall an der Schule bekannt geworden war, befreite man den Schüler für einige Tage vom Unterricht. Ein Sprecher der Schule gab an, dass zudem überlegt wird, dem Schüler psychiatrische Hilfe anzubieten.

Die beteiligten Mitschüler mussten zunächst einmal einen Strafaufsatz über ihr Verhalten schreiben. Über weitere erzieherische Maßnahmen ist bislang nichts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, 100, Schüler, Hund, Wert, Marihuana, Holland
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2006 16:14 Uhr von Newsfinder Jack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, wo sollte sowas sonst passieren, wenn nicht in Holland ;-) Nein, Scherz beiseite... die Fotos in der Quelle sind noch ok, das Video will ich auch gar nicht sehen. Man muss echt schon ziemlich fertig sein, wenn man so einen Quatsch macht.
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:24 Uhr von Animal Farm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
psychiatrische hilfe ist in dem fall sowas von unnötig, ich glaube das würde dem jungen nur schaden (da bekommt man eh nur medikamente eingeflösst...)

für geld oder drogen haben menschen schon weitaus dümmeres getan...

ob der kot wohl lecker war? (das grass war es bestimmt :D)
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:32 Uhr von Rivaner Joe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Not: frisst der Teufel Fliegen!

Ich kann mir nicht erklären was im Kopf dieser Jugendlichen vorgegangen ist...
okay als Mutprobe hätte man dies eventuel noch verstanden.aber angesichts der Situation finde Ich es ganz schön scheisse wie die sich verhalten haben.
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:33 Uhr von hIdd3N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich: würde in holland wo es an jeder ecke marihuana gibt nicht zum kotnascher werden! für 100 € schon mal erst recht nicht. naja, zeigt ja mal nur wieder das dass zeug doch nicht so ungefährlich ist wie alle gerne glauben/behaupten
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:35 Uhr von hIdd3N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol @ Rivaner Joe: "Situation finde Ich es ganz schön scheisse wie die sich verhalten haben." Ich glaub der Kot fand das auch eher scheisse^^
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:41 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese: Marihuanasüchtigen.
der arme Kerl muss es ja arg nötig gehabt haben.
Bääääh
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:50 Uhr von DerFreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier ist das video: na lecker

http://www.flabber.nl/...
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:56 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein schönes Beispiel wie man aus "Sch....e" Geld machen kann.

Ernsthaft:
Das Problem ist nicht, dass der Junge den Mist in den Mund nahm, das Problem ist, dass es sich jetzt jeder anschauen kann. Aber das war abzusehen......
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:57 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shit: im wahrsten Sinne des Wortes.. ;-)))

Mlg jp
Kommentar ansehen
21.12.2006 17:23 Uhr von MiA.MaX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
läck ... omg !!!

für 100 euro macht der so n mist ??!!
argl. läck ich hätt stundenlang gekotzt !!

mich würgt es ja schon jedesmal, wenn ich mal mit den hunden der eltern gassi gehen muss und die scheisse dann mit dem Roby-Dog Säckchen aufnehmen muss.

oder dachte er: "Shit for Shit ? .. hmm tönt gut !"
;-))
Kommentar ansehen
21.12.2006 17:32 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marihuana macht blöd.

der war es doch nur ein Fake?
Kommentar ansehen
21.12.2006 17:34 Uhr von mobilejojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shit ist Shit: Ist doch egal, womit der Kiffer sich die Hirnzellen (falls vorhanden) wegfegt. Ist doch so oder so eh nur Scheiße drin.
Kommentar ansehen
21.12.2006 17:36 Uhr von Mugen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird mir ja allein vom zugucken Schlecht..
Kommentar ansehen
21.12.2006 18:14 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erzieherische Massnahmen ??? Hätten sie einen nackten Busen gefilmt udn ins Intzernet gestellt wäre wohl die Hölle los gewesen.
Der Typ gehört in eien Nervenheilanstalt...
Kommentar ansehen
21.12.2006 19:38 Uhr von aaaber echt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn wen: die frisst kuhscheisse für 10€. und ich schäme mich dass ich solche leute kenn. aber die sollte auch ne news bekommen...ein königreich für alle dummbeutel
Kommentar ansehen
21.12.2006 19:53 Uhr von Hostal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
öhhm: naja als bestes vorbild kann man Jackass 2 (der film) nehmen ;)
Kommentar ansehen
21.12.2006 21:14 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht mal für ein Kilo! wääääh...
Kommentar ansehen
21.12.2006 22:45 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch wenn jemand Frauen dazu überredet für Geld mit widerlichen Kerlen Sex zu haben (keiner kann mir erzählen, dass Huren nur gutaussehende Kunden haben) , dann bekommt er weder Strafe noch die Frauen ne Therapie verordnet. Obwohl das doch eigentlich genauso eklig ist.

Und dass man vom Scheiße essen psychische Schäden kriegt ist nichtmal erwiesen.

Liegt die Behandlung des Falles daran, dass der Betreffende minderjährig war, oder hat ist die Politik etwas doppelmoralisch?
Kommentar ansehen
21.12.2006 23:56 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Artimes: Hast du Angst, dass du Risikozuschlag zahlen musst?
Kommentar ansehen
22.12.2006 00:55 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer so etwas freiwillig macht verdient es nicht besser.

Sich für 100 Euro so blosstellen und selbst demütigen.. da müsste mir einer schon 3 Nullen drannhängen.

Kommentar ansehen
22.12.2006 01:10 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und überhaupt dieses Jammern auf hohem: Niveau. Die armen Kinder in Afrika, die haben so wenig zu essen, dass sie nicht einmal kacken können.
Kommentar ansehen
22.12.2006 07:15 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hIdd3N: Gebe dir vollkommen recht, vergleichbar mit der Erkenntniss das Killerspiele nämlich doch zum Mörder machen!!1eins
Kommentar ansehen
22.12.2006 09:13 Uhr von RoyalMarokk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was regt: ihr euch denn so auf?

von wegen; wie kann man nur sowas nur für hundert € machen, da gehören noch ein paar nullen dran :D

jeder ist käuflich, manche für mehr und manche für weniger.

soll doch jeder machen was er will!

Kann ihm doch egal sein wie eklig ihr das findet.
Kommentar ansehen
22.12.2006 09:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? wir hatten eine mitschülerin die für 50 pfennig einen regenwurm aus dem boden zog und aß.

und?

wenns schmeckt?
Kommentar ansehen
22.12.2006 11:11 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 666leslie666: Und jetzt erzähl mir nochmal das kiffen nicht süchtig und/ oder blöde macht.
-----------------------------

Das ist abartig. Der sollte eine Beratungsstelle aufsuchen.

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?