21.12.06 11:13 Uhr
 101
 

GfK-Prognose prognostiziert gutes Weihnachtsgeschäft 2006

Um drei bis vier Prozent könnten die Einzelhandelsumsätze in den Monaten November und Dezember 2006 gegenüber dem Vorjahreszeitraum ansteigen. Das prognostiziert die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Der Leiter der GfK-Marktforschung, Wolfgang Twardawa, schätzt das Umsatzwachstum im Lebensmittel-Einzelhandel sogar auf über vier Prozent. Gute Konjunkturdaten sowie die anziehende Binnennachfrage haben die Nachfrage steigen lassen, so die GfK.

Nicht ganz so optimistisch gibt sich der deutsche Einzelhandelsverband HDE. Wegen milder Witterung erwartet der Branchenverband im Weihnachtsgeschäft nur einen Umsatzanstieg von 0,75 Prozent.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, Prognose
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen
Frankfurt am Main: Anklage wegen erfundener sexueller Übergriffe durch Ausländer
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?