20.12.06 21:14 Uhr
 557
 

Berlin: Fleischskandal nimmt kein Ende - Dönerfleisch beschlagnahmt

Der Skandal um Gammelfleisch in Deutschland scheint kein Ende zu nehmen. Nun wurden in Berlin-Wedding insgesamt fünf Tonnen Kalbsfleisch beschlagnahmt.

Außerdem habe man in dem Betrieb Geschäftsunterlagen sichergestellt, so der zuständige Staatsanwalt Jürgen Just. Damit hat sich ein Bericht der Zeitung "Berliner Morgenpost" bestätigt.

Das beschlagnahmte Fleisch sei bereits versiegelt worden. Zum Verzehr hätte es sich nicht mehr geeignet. Näheres wurde noch nicht bekannt gegeben.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Ende, Fleisch, Döner
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 21:42 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeaahhh, more dönernews..... :D

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
20.12.2006 22:49 Uhr von *50Cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: hauptsache den döner schlecht machen, dass ihn keiner mehr kauft.....
Kommentar ansehen
20.12.2006 23:27 Uhr von Trollcollect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß schon: warum ich keinen Döner kaufe. Dass die Betreiber da immer den größten Dreck reintun, ist doch nicht wirklich verwunderlich. Gibt ja aber zum Glück Alternativen wie Bratwurst etc. :P
Kommentar ansehen
21.12.2006 07:35 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trollcollect: was in der bratwurst drin ist, weiss man heute auch nicht mehr :o)
Kommentar ansehen
21.12.2006 08:13 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fleischskandal: Wen wundert es hier im Lande? Mich eher nicht!

Die Firmen werden nicht genannt und können eh weitermachen, wie sie wollen. Das Theater in den News dient eh nur zur Volksberuhigung. Ernsthafte Konsequenzen hat es nicht.
Kommentar ansehen
21.12.2006 08:15 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochmal Es betrifft ja nun nicht nur die Döner, sondern auch und primär den heimischen Fleischmarkt. Evtl. kommt mal wer zurück zu den Ursprüngen dieser Geschichte. Ich wette, es hat sich 0 geändert.
Kommentar ansehen
21.12.2006 12:37 Uhr von der isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs nicht auch mal Gerüchte über Sperma in Dönersoucen? Angeblich wurde mal welches bei einer Untersuchung von 7 verschiedenen Personen festgestellt.

LECKER!!!
Kommentar ansehen
21.12.2006 15:06 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Derartige Gerüchte sind nicht von der Bildfläche z: u kriegen.
In meiner Jugend gab es jemanden, der jemand kannte, dessen Schwester beim onanieren mit einer Colaflasche .......
Darauf wusste jemand anderes, dass der Bruder von einem Freund der Bekannten seiner Freundin beim Poppen steckenblieb........Scheidenkrampf
So was gibt es bei Hunden, aber nicht bei Menschen!
Und so hält sich die Sage vom Sperma in der Kebabsosse.
Es gibt glaub ich auch eine Seite mit nicht toetzukriegenden "Wahrheiten".
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:17 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sacratti: es wird mal zeit das du dich persöhnlich im gesundheitsamt informierst.

allerdings sind viele pommesbudenbesitzer auch nicht besser, aber gott sei dank ist dort eher die ausnahme.

das schlimme ist, meistens erkennt man am äusseren erscheinungsbild der einrichtung nicht wie sauber doch tatsächlich ist, weil meistens ist das fleisch vergammelt.

hab mich mal mit paar freunden mit nem döner auch übelst vergifftet, aber sonst nie auch wenn der dönerladen noch so schlecht und dreckig aussah :-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?