20.12.06 19:50 Uhr
 564
 

Fußball: Hildebrand in die Primera Division?

Wie bereits gemeldet, hat der VfB Stuttgart sein Angebot an Timo Hildebrand zurückgezogen. Laut Meldungen wechselt der Stuttgarter Torhüter in die spanische Primera Division. Der SWR meldete den Wechsel nach Valencia.

Der in der deutschen Nationalmannschaft hinter Lehmann in Lauerposition stehende Hildebrand soll bereits einen Vertrag mit dem spanischen Erstligisten unterzeichnet haben. Demnach wechselt er ab Juli 2007 nach Valencia.

Hildebrand spielt seit zehn Jahren für den VfB Stuttgart und hat über 200 Bundesligaspiele bestritten. Er hatte verlauten lassen, dass er sich vom VfB nicht unter Druck setzen lasse, was seine Zukunft anbelange.


WebReporter: misnia
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 19:31 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vertrag läuft aus, er hat das Recht einen neuen Verein zu suchen, soll er dort sein Glück suchen und auch finden. Meiner Meinung nach, die letzte Chance für Timo , sich zu profilieren, denn ich meine, wir haben bessere Torhüter in Deutschland.
Kommentar ansehen
20.12.2006 20:17 Uhr von Hulkamaniac
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joar: habs auch vor paar minuten im fernsehen gehört^^

bin ja ma gespannt!
Kommentar ansehen
21.12.2006 07:34 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte mal den ball flach halten: um den herrn hildebrand. es gibt in detuschland wesentlich stärkere torhüter, zum beispiel enke, wiese, weidenfeller....
Kommentar ansehen
21.12.2006 15:49 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
borgir,: seh ich genauso.
Enke wird wohl auch sein NAchfolger. Schade zwar für 96 aber für den Robert bestimmt von Vorteil

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?