20.12.06 19:45 Uhr
 101
 

Fußball/ Hamburg (Update): Verein bestätigt Meldung - Doll bleibt Trainer

Der Hamburger SV hat nun offiziell bestätigt, dass Trainer Thomas Doll nicht entlassen wird. Man wird mit Doll die Rückrunde dieser Saison beginnen.

Vorstandschef Bernd Hoffmann und Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer sollen gesagt haben, dass man davon überzeugt sei, dass die Mannschaft die Klasse halten kann.

Damit endet nun endgültig die Ungewissheit, ob Thomas Doll als Trainer des Siebzehnten der Bundesliga weitermachen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Update, Hamburg, Trainer, Verein, Meldung
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 21:15 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trainer: Interessante Entwicklung, damit hätte ich ja nicht gerechnet...

Bin mal gespannt, wie lange diese Wort gilt...

Wenn es zum Beginn der Rückrunde keine Siege für den HSV gibt, wird der Trainer garantiert doch noch gefeuert.

Der HSV muss in der Bundesliga bleiben und darf nicht absteigen! Er ist der letzte Verein, der ohne Unterbrechung dabei ist!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede
USA: Häftling nach 32 Jahren auf der Flucht wieder gefasst
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?