20.12.06 18:14 Uhr
 128
 

USA: Bush will Armee aufstocken - Kampf gegen den Terror geht weiter

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, George W. Bush, hat sich für eine Aufstockung der amerikanischen Streitkräfte ausgesprochen. Grund für die Aufstockung sei der Kampf gegen den Terror, der noch lange dauern werde.

Bush sagte dies in der US-Hauptstadt Washington. Der neue Verteidigungsminister der USA, Robert Gates, wurde damit beauftragt, Bush über die Ausbaumöglichkeiten des Heeres und der Marineinfanterie aufzuklären.

Bush hat derartige Pläne bereits gegenüber der Zeitung "Washington Post" bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Kampf, George W. Bush, Armee
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 18:21 Uhr von TaoLing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leere Wahlversprechen: hat Bush nicht vor kurzem erst gesagt er will eine andere "Irakpolitik" anfangen???
Also der hält mal wieder nich was er sagt
Kommentar ansehen
20.12.2006 18:30 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit der irak-politik: hat diese meldung ja nicht wirklich was zu tun. er will eben die armee vergrößern um noch mehr sinnlose kriege führen zu können...
Kommentar ansehen
20.12.2006 18:42 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das richtige Signal um noch mehr Iraker gegen die Besatzung aufzubringen.
Kommentar ansehen
20.12.2006 19:01 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush: Hat dieser hirnrissige Alkoholiker noch nicht genug Unheil angerichtet ?
Wie lange schaut die EU diesem Treiben noch tatenlos zu ?
Kommentar ansehen
20.12.2006 20:59 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kampf gegen den Terror: wird dank des Irak noch viel länger andauern als befürchtet. Das können gut und gern einige Jahrzehnte sein, in denen sicherlich beide Seiten versuchen werden, mit neuen Strategien zukommen.

Wollten die nicht die entwicklung unbemannter Fahrzeuge vorantreiben? Wenn die jetzt die Truppenstärke wieder vergrößern, könnte das auch heißen, dass die Dronen noch ein paar Probleme machen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?