20.12.06 16:32 Uhr
 561
 

Robbie Williams besucht mit den "Pet Shop Boys" Clubs für schwule Männer

Pop-Star Robbie Williams hat zusammen mit den "Pet Shop Boys" in einem Club für homosexuelle Männer gefeiert. Es gab bereits früher Gerüchte, dass der Star schwul sei, was er selbst aber immer heftig dementiert hat.

Der Grund, warum Williams mit den "Pet Shop Boys" in Schwulenclubs geht, sei, dass er dort voll akzeptiert werde.

Williams sagte weiter, die Schwulengemeinde im Heaven möge es wohl, es aus seiner Sicht zu sehen. Genauso mag es Robbie, von ihnen akzeptiert zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Williams, Robbie Williams, homosexuell, Shop
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 17:02 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig dementiert ? hat der net mal dazu aufgerufen den "roberta" zu nennen ?
Kommentar ansehen
20.12.2006 18:01 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was nun ? Ein bisschen bi schadet nie ? Was will Robbie uns damit sagen? Bereitet er die Öffentlichkeit auf etwas vor ??
Ich seh bei dem Kerl nicht mehr durch.....! Sorry !
Kommentar ansehen
20.12.2006 18:31 Uhr von -Pyrix-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst ihn doch ...: machen was er will. Er ist ein riesen Entertainer und ich hab ihn in München erlebt. Macht des einen Unterschied, was er bevorzugt ??? Er singt geil und versteht es zu begeistern ;-)

Robbie hin ... Robbie her ... von mir aus steht der auf ................ mir schnuppe ;-)


Hauptsache, er macht das was ihm gefällt ;-)
Kommentar ansehen
21.12.2006 11:12 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch: sein Bekenntnis zur Homosexualität könnte er aber viele Frauen und Mädchen enttäuschen die dann alle vor Wut die Kissen und CDs in den Müll werfen weil er sie doch nicht "heiratet".
Kommentar ansehen
21.12.2006 11:47 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub ja der will einfach nur im Gespräch bleiben. Hat er ja auch geschafft.

Und die vielen Verehrerinnen...vielleicht freuen die sich ja, wenn er wenigstens keine andere hat. ;-)
Kommentar ansehen
21.12.2006 12:54 Uhr von katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn er in einen hetero Club geht ist wieder heterosexuelle.

Na da kann man nur hoffen das es im nie in eine Bar an eine Damenabend verschlägt
Kommentar ansehen
21.12.2006 16:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles klar: Jetzt sollte es auch der letzte begriffen haben.
Erstens ist es ja nun Offensichtlich und getroffene Hunde bellen nunmal am lautesten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?