20.12.06 13:50 Uhr
 99
 

Gewinneinbruch bei Palm - Nachfolgermodell Treo 750 kommt später

In dem am 1. Dezember abgelaufenen zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 hat der Smartphone-Produzent Palm einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Der Gewinn pro Aktie ging von 2,51 US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf 0,12 US-Dollar zurück.

Auch beim Umsatz verzeichnete das Unternehmen einen deutlichen Rückgang um zwölf Prozent auf 392,9 Millionen US-Dollar. Die guten Vorjahreszahlen waren jedoch im Wesentlichen durch eine Steuergutschrift von 224 Millionen US-Dollar beeinflusst.

Experten hatten mit schlechteren Zahlen gerechnet. Aber auch im dritten Quartal sieht es nicht rosig aus. Hauptgrund ist die verspätete Markteinführung des Smartphone-Modells Treo 750. Damit habe man das Weihnachtsgeschäft verpasst, hieß es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Nachfolge, Palm, Gewinneinbruch
Quelle: boerse.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?