20.12.06 09:51 Uhr
 18.910
 

GB: Millionen-Entschädigung - Mann nach Unfall süchtig nach Sex und Pornos

Dem 29-jährigen Stephen T. wurde nun von einem britischen Gericht eine Entschädigung von drei Millionen Britischen Pfund zugesprochen. Er war bei einem Unfall in einer Lagerhalle in Essex von einem Gerüst gestürzt und hatte sich schwer verletzt.

Er lag fast zwei Monate im Koma und brauchte zwei Jahre, um wieder auf die Beine zu kommen. Allerdings hat sich der Charakter des ehemaligen Kirchgängers nach dem Unfall verändert. Vor allem seine gesteigerte Libido macht seiner Frau zu schaffen.

Er ist süchtig nach Pornos, war bei einer Prostituierten und hatte eine Affäre. Da er sich auch in der Öffentlichkeit oft daneben benimmt, kann er nicht mehr arbeiten. Der Richter sieht die Zahlung als Versicherung für zukünftige Behandlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Sex, Million, Unfall, Großbritannien, Porno, Entschädigung
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 09:58 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm? Brennpunkt? Fakten? Mal ehrlich?
Ist diese "News" wirklich als Fakt und Brennpunkte einzuordnen?

Das Ding stammt aus der Sun und das sagt doch schon alles.
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:06 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BILD und SUN: Irgendwie wäre es doch schön wenn die 2 Quellen verboten wären...

Aber das geht ja auch net schließlich könnte ja mal was wahres drinn stehen :D
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:16 Uhr von Reggie31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beide vorredner: dann klickt halt in Gottes Namen nicht auf die News, wenn euch nicht interessiert. Jedesmal die gleichen Kommentare. Nach sechs Jahren bei SSN kann ichs langsam nicht mehr hören...

mfg
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da müsste ich doch mal: zu einer prostituierten, mir eine geliebte anschaffen und irgenjemanden verklagen.

mir wird schon einer einfallen.

wie blöd, wie sun
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:20 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reggie31: Umgekehrt könnte ich dich jetzt auffordern, doch einfach diesen Quatsch hier nicht als "News" unterzubringen!

Oder wenn es schon sein muss, dann bitte da, wo es hingehört ... aber leider gibt es hier keine Rubrik "Satire und sonstiger Unfug".

Hier unter Brennpunkte ist sie definitiv falsch.
Und als Fakten betrachte ich die Ergüsse der Sun auch nicht.
Es ist doch wohl weithin bekannt, dass Sun, BILD, Krone und wie sie alle heißen, mit den Begriffen "Fakten" und "Wahrheit" ziemlich frei umgehen.

Also bitte nicht ungerechtfertigt das falsche Ende der Diskussion kritisieren!
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:22 Uhr von ConceptC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Stephen T. \o/
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:51 Uhr von g.ott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Reggie31: Würde ich zum Beispiel nicht. Die News müsste nur von vorherein als Bild-News erkennbar sein. Ich schlage deshalb die neue Kategorie "Märchen" vor.
Kommentar ansehen
20.12.2006 10:55 Uhr von killerspielespieler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin: durch diese news sexsüchtig geworden.
komm ich jetzt ins fernsehn?
darf ich SSN verklagen?
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:22 Uhr von Psycho$nurf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin & Maxe: Es ist einfach lächerlich wie sich manche über Beiträge der sun oder Bild aufregen, das is richtig lustig, man leute, lest sie einfach nich und fertig .... eure Beiträge sind nämlich ebenso sinn frei wie manche Artikel der genannten Zeitungen ...
ach übrigends: News heisst Neuigkeiten, und ich glaube kaum das Dir das schon bekannt war ... und wenn, dann lies es nich, wie schon gesagt ..
im übrigen finde ich die gruppierung durchaus gerechtfertigt, da das system nunmal keine andere zulässt ist diese hier doch sehr richtig gewählt ...
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:41 Uhr von Artis1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin auch Sexsüchtig, need money!
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:42 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Quellen sagen so ziemlich alles. Aber immerhin war es kurzzeit eine nette Nachricht.

Seit wann lassen denn britische Gerichte solche Summen rausspringen?
Kommentar ansehen
20.12.2006 11:44 Uhr von therealsandor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild/Sun Klugscheisserei: Leute, mal ehrlich.. bin zwar noch net lange Member bei SSN aber dieses saublöde gebulbber und getrolle braucht kein Schwein.
Wir können alle lesen, können also alle schon vor der News (jaaaa, das geht !!!111einseins ...) lesen was die Quelle is.
Bild/Sun/etc. => gefällt mir => les ich
Bild/Sun/etc. => gefällt mir nicht => les ich nicht
Punkt.
Das is das gleiche wie wenn sich jemand in der Oberstufe im Unterricht auf die Frage hin melden würde was denn 3+5 sei. Wir wissen es alle, aber es deswegen explizit zu erwähnen ist hinfällig.

News: Unterhaltsam.
Kommentar ansehen
20.12.2006 12:35 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin auch pornsüchtig und benehme mich immer schlecht. hatte mal einen auffahrunfall, das war wohl der grund. brauch nun auch 3mio€ zahlungen :)))

unglaublich. entweder fehlen uns hier sehr wichtige infos, die das "gebrechen" des mannes als richtig bestätigen. oder aber der richter ist ein guter freund von dem "armen" kranken ;)
Kommentar ansehen
20.12.2006 12:52 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder ;-): -> Google
-> seriösere Quelle

Hier
http://www.timesonline.co.uk/...
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:23 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon öfters vorgekommen: Also das mit der Verhaltensänderung nach dem Schlag auf den Kopf.

In England ist auch ein Typ, der war Säufer und aggressiv... bis er gestürzt ist und dabei sich den Schädel bei halb eingeschlagen hat... jetzt ist er total friedfertig und Künstler, macht glaub ich Skulpturen aus Wachs.
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:31 Uhr von Msgic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Seriöse Quelle": Und dann? dann steht als nicht sun darunter sonder aber das selbe drin, nur das sich keiner^W weniger darüber aufregen das die quelle scheisse sei...

Aber die news bleibt die selbe, die wenigsten schauen sich zu der News noch die Quelle an.
Und wenn mich eine News nicht interessiert, klick ich net drauf. Wenn´s micht interessiert ist die Quelle erst mal zweitrangig. Aber alle news durchzuforsten, ob irgendwie Bild, Sun, korne etc steht um dann unqualifizierte Trollkommentare oder schlechte Bewertungen abzugeben...
so langsam nehmt ihr einem die Lust an SSN.
Dann macht doch euer eigenes Newsportal auf, wo ihr einige Quellen Sperren könnt, da seit ihr dann unter euch, keiner geht auch 20 auf´n Sack und wir haben wieder Spaß an SSN

*leicht genervt sei*
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:32 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Koma ->: Menschen die ins Koma fallen verlieren oft viele gespeicherte Informationen.
Häufig kommt es zu schweren Hirnschädigungen.

Somit dürfte der Unfall defkto Ursache für die extreme Wesensänderung sein.

Leider kann ich nicht rauslesen wer die Entschädigung zahlen muß - wohl seine Firma, die auch prinzipiell mit einer Entschädigung einverstanden war aber über die Höhe bestürtzt ist ?
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:50 Uhr von Scheuermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja dann? wo gibt es denn soetwas, das man nach einem unfall süchtig nach pornos ist.
wie soll das funktionieren?
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:57 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich noch etwas wundert! Die Begründung für die Höhe der Entschädigung wundert mich ein wenig.
Der Hauptteil der Entschadigung ist für die zukünftige Versorgung des Mannes gedacht.
Und aufgrund der Sexsucht geht der Richter davon aus, dass die Frau ihn verlassen wird und so das Geld für Pflegepersonal gebraucht wird.
Heisst das nun, wenn er pflegebedürftig wäre ohne Sexsucht, dass die Ehefrau ihn dann kostenlos hätte pflegen durfen?

Msgic, darum ging es mir doch. Es gibt nun mal genug Leute, die der Sun und der Bild vorwerfen, dass sie Geschichten erfinden. Und da wollte ich nur zeigen, dass man das mit einem Aufwand von 1min selber herausfinden kann.
Kommentar ansehen
20.12.2006 14:36 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehefrau schon weg ??? Wenn ich es richtig gelesen habe hat die Frau ihn bereits verlassen und 1,9Mio sind für den Verlust der familiären Bindungen ???
Kommentar ansehen
20.12.2006 16:34 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der Kerl überhaupt selbst geklagt?
Der scheint ja komplett verrückt zu sein, sowas gehört doch in die Psychatrie.

Wenn der Unfall ihm eine Sicherung im Hirn durchgebrannt hat, die dafür zuständig war, dass er seinen niederen Triebe kontrollieren kann, dann ist das schon schlimm...aber wenn er noch klar genug ist um eine Klage einzureichen ist er so irre vielleicht doch nicht.
Kommentar ansehen
21.12.2006 05:29 Uhr von Xtention
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL,, Der Hit is noch, dass der Ort einfach Essex heißt,, was für eine Eronie des Schicksal´s xD
Kommentar ansehen
21.12.2006 06:17 Uhr von grissom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sooo schlim ist es nicht: Wenn man eine Frau hatt die das mitmacht dann hatt man glück nur wenn es dann so ausartet oder die frau nicht mitmacht dann gibt es ein problem.
Kommentar ansehen
21.12.2006 09:39 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grissom: So so, du findest es also nicht schlimm. ;-)
Ah, ich bin zwar keine Frau, aber wenn mein Mann dieses Problem hätte und ich auf die Idee käme, dass es vielleicht helfen könnte, wenn ich mit ihm, wie früher, in die Kirche gehe und er es daraufhin mit einer Oma aus der Kirche treibt, dann fände ich das auch ein ganz klein wenig schlimm.
Kommentar ansehen
21.12.2006 10:05 Uhr von Breeze-2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Reggie31: "Jedesmal die gleichen Kommentare. Nach sechs Jahren bei SSN kann ichs langsam nicht mehr hören..."

Sechs Jahre SSN? Ehrlich gesagt bist du mir erst seit ca. 2 Monaten aufgefallen - mit deinen MÜLL-News. Ja, du schreibst es ja selbst, immer wieder der gleiche Müll, die "Bild" ist nichts dagegen.

Ich weiß nicht, was du in der Zwischenzeit gemacht hast, aber mach bitte das, was du vor deinem Neueinstieg bei SSN gemacht hast.

SSN war schöner ohne dich!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?