20.12.06 11:42 Uhr
 81
 

Frogster Interactive startet Auktion zu Gunsten der Obdachlosenhilfe Berlin

Spiele-Publisher Frogster wird eine Auktion für einen guten Zweck durchfüren. Dies geschieht während einer Benefizauktion.

Versteigert werden vier Unikate des Thrillers "Das letzte Ritual: In Memoriam 2" inklusive Spiel. Das Artwork des Thrillers wurde bereits in der Galerie G.artenhaus in Berlin gezeigt.

Die Einnahmen der Auktion werden der Obdachlosenhilfe in Berlin zu Gute kommen. Sämtliche Kosten, wie Versandkosten, trägt der Publisher. Bieter können bis zum 21. Dezember an der Auktion teilnehmen. Die Auktion beginnt bei einem Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Auktion, Obdachlos, Gunst
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2006 11:59 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey borgir: Kann es sein, dass es niemanden interessiert, dass es anderen Menschen schlechter geht als uns. Ich hab grad nen Artikel über Demenz-Kranke inseriert un da hab ich fast soviele visits wie du bei deinem Artikel.

Schon traurig, dass wirklich wichtige News ignoriert werden.

Frohe Weihnachten
Kommentar ansehen
20.12.2006 13:35 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ borgir: "Spiele-Publisher Frogster wird eine Auktion für einen guten Zweck durchfüren. Dies geschieht während einer Benefizauktion."

ist eine befeziauktion keine auktion zu einem guten zweck ?!?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?