20.12.06 07:52 Uhr
 53
 

Fußball/DFB-Pokal: VfB Stuttgart gewann deutlich in Bochum

Der VfL Bochum hat im DFB-Pokal eine Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart hinnehmen müssen. 1:4 (0:1) verlor der VfL das Pokalspiel gegen die Schwaben.

18.650 Zuschauer sahen das 1:0 des VfB durch Mario Gomez (34.). Hitzlsperger (49. + 58.) erhöhte durch seine beiden Tore auf 3:0, bevor Bechmann (85.) für Bochum auf 1:3 verkürzte. Cacau erzielte in der 90. Minute das Tor zum 4:1.

VfB-Manager Horst Heldt: "Das war eine Klasse-Partie. Der Sieg hätte sicher auch höher ausfallen können."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, DFB, Bochum, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.weltfussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2006 23:07 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine deutliche Klatsche habe ich nicht erwartet. Besonders nachdem in Stuttgart der VfL gut spielte und nur knapp 0:1 verlor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?